Auch Project 2007 und Project Server 2007, Visio 2007, SharePoint Server 2007 sowie Office für Mac 2011 haben das Ende ihres Lebenszyklus erreicht.

Mit dem heutigen Datum stellt Microsoft den regulären Support für Office 2007, Project 2007 und Project Server 2007, Visio 2007 sowie SharePoint Server 2007 ein. Auch der Mainstream-Support für Office für Mac 2011 endet heute. Microsoft empfiehlt Kunden mit den genannten Versionen, auf die Cloud-Version Office 365 zu migrieren. Für diesen Umstieg bietet das Unternehmen gemeinsam mit seinem bundesweiten Partnernetzwerk vielfältige Unterstützung an.

On-Premise-Produkte unterstützt Microsoft mit einem insgesamt zehnjährigen Supportlebenszyklus: fünf Jahre Mainstream-Support für alle Kunden sowie fünf Jahre Extended Support für Kunden mit Software Assurance.

Das Ende dieses Lebenszyklus bedeutet:

  • Microsoft stellt keine weiteren Updates (Patches und Hotfixes) für Performance, Kompatibilität und Sicherheit bereit.
  • Die Produkte können zwar weiter verwendet werden, sind jedoch Risiken durch Hackerangriffe, nicht unterstützte Funktionen und vernetzte Anwendungen ausgesetzt.
  • Nach dem Supportende können auf Office-Clients und -Servern Compliance-Probleme auftreten.
  • Veraltete Versionen funktionieren nicht zuverlässig mit aktuellen Anwendungen und in modernen Umgebungen. Auch die Integration veralteter Anwendungen in Office 365 wird von Microsoft nicht garantiert.

IT-Infrastruktur an Bedürfnisse moderner Wissensarbeit anpassen

„Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um den Umstieg auf Office 365 anzugehen“, sagt Alain Genevaux, bei Microsoft Deutschland für das Office-Geschäft verantwortlich. „Damit halten Unternehmen nicht nur Anschluss an die technischen Entwicklungen in der Cloud, sondern schaffen sich selbst eine moderne IT-Infrastruktur, damit ihre Wissensarbeiter mobil arbeiten, aber gleichzeitig eine enge Verbindung zu Teams und Kollegen halten können.“ Durch die einfache Skalierbarkeit der Lösung – von einem Arbeitsplatz bis zu einer nach oben offenen Menge an Lizenzen – eignet sich Office 365 für Unternehmen jeder Branche und Größe.

Microsoft unterstützt Unternehmen beim Umstieg auf Office 365

Für den Umstieg auf Office 365 bietet Microsoft vielfältige Unterstützung an: Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigen, wie Privatanwender Office 365 erwerben, installieren und nutzen können. FastTrack für Office 365 bietet Ressourcen, Tools und Experten für die erfolgreiche Einführung in Firmen. Unternehmenskunden können zudem die Software Assurance Planning Services sowie Unterstützung durch passende Partner beim Upgrade in Anspruch nehmen.

Weltweit nutzen 1,2 Milliarden Menschen Microsoft Office, das in 140 Ländern und in 107 Sprachen das am häufigsten genutzte Software-Paket der Welt ist.

Wie der Zufall es so möchte bietet Otto.de gerade Office Home 365 (mit 5 Lizenzen) für einen recht guten Preis zu haben. Neukunden bekommen nochmal 15€ Rabatt und landen bei guten 35€ und der Versand ist für alle kostenlos.


Größeres Bild

Additional Images:






Bei Amazon beliebt.


Hersteller: Microsoft
ESRB-Bewertung:
Plattform: Xbox One
Genre:
Features: Verbessertes Gameplay auf der Xbox One X mit 40 % mehr Leistung als bei anderen Konsolen, 6 Teraflops Grafik-Prozessorleistung und ein 4K Blu-ray-Player bieten beeindruckendes Gaming und Entertainment, Spielen Sie mit der weltweit führenden Gaming-Community im herausragenden Multiplayer-Netzwerk, Kompatibel mit allen Xbox One-Spielen und sämtlichem Gaming-Zubehör, Hervorragend für 1080p-Bildschirme – Spiele laufen flüssig, sehen fantastisch aus und werden schnell geladen, Enthält: Xbox One X 1TB Konsole, Xbox Wireless Controller, HDMI-Kabel (4K-fähig), AC-Netzkabel, 1 Monat Game Pass-Abonnement-Testversion, 14-tägige Xbox Live Gold-Testversion

HDR, 1 TB HDD, Schwarz
Neu ab: EUR 495,00 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 450,00 Auf Lager
Erscheinungstermin November 7, 2017.

Weiterempfehlen: