News PC-Computer PlayStation Xbox

FOR HONOR – HALLOWEEN EVENT + TRAILER

Ab heute feiert For Honor das schaurige „Feast of the Otherworld“, einen durch Halloween inspirierten Event, der einen finsteren Schatten auf das von vielen Fraktionen hartumkämpfte Land wirft. Vom 19. Oktober bis zum 2. November, wird ein neuer Modus im Spiel verfügbar werden, der auf den Namen “Endloser Marsch” hört und Spieler dazu einladen wird, Herrschafts-Karten auf eine ganz neue Art kennenzulernen.

Für die Dauer des Events werden sämtliche Krieger als Skelette dargestellt werden und auch an unheimlichen neuen Gegenständen, weiterer Ausrüstung für die Helden sowie auch neuen Emotionen, mit denen diese ausgestattet werden können, wird es natürlich nicht fehlen. Der folgende Trailer sollte euch einen kleinen Vorgeschmack auf das geben können, was euch erwarten wird.

Feast of the Otherworld entstand als Resultat auf die Frage an die For Honor Teams, was sie denn zu Halloween gerne (für das Spiel) machen würden. “Die Ideen der Teams verschmolzen alle zu einem richtig coolen Event”, soDamien Kieken, Game Director von For Honor. Jene Ideen, darunter auch der Endloser Marsch, ein 4v4-Spielemodus der durch den Herrschaftsmodus inspiriert wurde und auf nächtlichen bzw. vernebelten Karten des Herrschaftsmodus gespielt wird. In diesem Modus wurden zwar alle Krieger in Skelette verwandelt, verursachen allerdings auch deutlich mehr Schaden, wodurch die Teilnahme an der Schlacht im mittleren Bereich umso risikoreicher wird.

Dennoch solltet ihr an solchen Schlachten unbedingt teilnehmen, denn allein der Siege über jene finsteren Herschaaren (und andere Helden) führt zu den heißersehnten Permanenten Punkten und damit auch zum Sieg. Im Gegensatz zum bisherigen Spielmodus, wird euch nämlich die Einnahme und Verteidigung der diversen Zonen – wie es im Herrschaftsmodus üblich war – voran bringen. Die Verteidigung solcher Zonen verschafft euch dafür aber auch 200 temporäre Punkte, die dazu führen können, dass die gegnerischen Kräfte einbrechen und die Heilungseffekte innerhalb alliierter Zonen deutlich effektiver sind – was natürlich umso wichtiger ist jetzt wo tödliche Skelettkrieger das Schlachtfeld betreten haben.

Zwar wird es euch noch immer möglich sein, jene Krieger mit nur einem Schlag zu besiegen, aber deren verstärkte Kraft wird sich natürlich auch auf eure Strategie auswirken. Wer sich also wild-um-sich-schlagend in die Schlacht stürzt, wird mit ziemlicher Sicherheit nicht sonderlich lange Freude an den taktischen Auseinandersetzungen haben. Tatsächlich ist der Rückzug zu den eigenen Untergebenen die bessere Strategie”, verrät Kieken, “denn wenn euer Feind euch folgt und anschließend umzingelt wird, steckt er in großen Schwierigkeiten.”

Am Ende jedes Matches werdet ihr – gleich welchen Modus ihr während des Feast of the Otherworld Events spielt, auch die Gelegenheit haben, neue Belohnungen zu verdienen. Jeder Held wird auf diese Weise auch eine neue Verzierung, ein neues Outfit und neue Emotionen bzw. Exekutions-Effekte erhalten können. Zusätzlich dazu werden Helden auch ganz besondere Masken verwenden können, die über einen eigenen Individualisierungsslot verfügen. Jene Masken werden dann während Warte-Animationen, Exekutionen und Emotionen zum Einsatz kommen. Wer jedoch nicht so lange warten will, wird sich diese auch für jeweils 15.000 Stahl pro Held innerhalb der ersten Woche zulegen können. Während der zweiten Woche, wird es dann die neue Werwolf – Emotion und deren eigenen Spezialeffekt für jeweils 10.000 Stahl pro Held geben. Wenn ihr es kaum noch erwarten könnt diese in die Finger zu bekommen solltet ihr euch beeilen, den nach Ablauf des Feast of the Otherworld Events am 2. November werden allein die Masken noch erworben werden können und das aber auch nur für bis zu einem Preis von 20.000 Stahl.

Für all jene die während des Events ihre Stahlbestände erhöhen wollen, hat Kieken auch noch einen Rat: “Nehmt an den Community-Befehlen teil und konzentriert euch danach auf die Tagesbefehle, denn die sind hinsichtlich der Stahlbelohnungen die Wertvollsten.” Neben dem neuen Modus und natürlich den Belohnungen wird das Feast of the Otherworld Event auch so manch schön schaurige Überraschung in For Honor einführen. Angefangen bei neuer Hintergrundmusik bis hin zu Halloween-typischen Befehlsbeschreibungen, die euch mehr darüber verraten werden, wie sich der Event entfaltet.

For Honor ist bereits für PS4, Xbox One und PC erhältlich. Um mehr über die neuen Helden und Karten der Season 3 zu erfahren, solltet ihr unbedingt einen Blick auf unser bisheriges Coverage werfen.


Größeres Bild

Additional Images:












Jetzt bei Amazon Bestellen. Auch für Xbox, PlayStation und PC verfügbar.


Hersteller: Ubisoft
ESRB-Bewertung:
Plattform: PlayStation 4
Genre: Action
Features:

For Honor (PS4)
Neu ab: EUR 24,77 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 16,93 Auf Lager

Weiterempfehlen: