Mit Firewall Zero Hour haben Sony Interactive Entertainment und die Entwickler von First Contact ein heißes Multiplayer-Eisen im Feuer. Denn bei der gerade laufenden PSX 2017 zeigten sie bewegte Bilder zum 4vs4-Taktik-Shooter, die durchaus zu gefallen wussten.

Dabei soll der für PSVR erscheinende Titel stark von Taktik geprägt sein und demnach überlegtes Vorgehen belohnen.

Zwei Söldner-Teams kämpfen um den Sieg

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von zwei Söldner-Teams, die von einem anonymen Auftraggeber verschiedene Missionen annehmen. Jene Aufträge führen die Teams an aufregende Orte rund um die Welt.

Dabei sollen sie wertvolle Daten beschaffen, die auf einem Laptop gespeichert sind. Während ein Angreifer-Team versucht, die Daten in die eigenen Hände zu bekommen, muss das Verteidiger-Team alles daran setzen, dies zu verhindern. Und durch die VR-Komponente soll das Ganze ein überzeugendes Mittendrin-Gefühl vermitteln. Interessant!


Größeres Bild

Additional Images:

Hier gibt’s die Passende Konsole dazu.


Hersteller: Sony
ESRB-Bewertung:
Plattform: PlayStation 4
Genre:
Features:

Sony PS4 Slim 500GB Jet Black inkl 2 DS4 Controller
Neu ab: EUR 299,99 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager

Weiterempfehlen: