Die unabhängigen Entwickler von MercurySteam haben Wardog Fury angekündigt. Dabei handelt es sich um die zweite Premium-Kampagne für Raiders of the Broken Planet, die ebenso wie die erste – Alien Myths – als Standalone-Spiel um 9,99 Euro zu haben ist. Bereits am 30. November ist es soweit, denn da erscheint die Erweiterung für Playstation 4, Xbox One und PC.

Die Geschichte geht weiter

„Während man in Alien Myths die alten Kulturen von Broken Planet erforschte, geht es in Wardog Fury um etwas anderes. Denn dort liegt der Fokus auf einer der menschlichen Gruppierungen und ihrer spannenden Geschichte“, sagt Enric Alvarez. Und der Miteigentümer des Studios führt weiter aus: „Es gibt vier intensive Missionen, bei denen Spieler den Missbrauch von Aleph beobachten. Und warum die Menschen so versessen darauf sind, alles für sich zu beanspruchen. Zudem trefft ihr auf einige verrückte neue Feinde. Darüber hinaus rekrutiert ihr natürlich diverse großartige neue Raider.“

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen