Die Leute von Psyonix bringen mit Frosty Fest ein weiteres In-Game-Event für Rocket League. Dabei geht es bereits am 12. Dezember zur Sache – bis am 2. Januar 2018 die Veranstaltung wieder endet.

Anzeige

Die volle Action-Dröhnung

Während das Event ähnlich wie die vergangene Haunted Hollows Aktion abläuft, gibt es einen wichtigen Unterschied. Denn anstatt erneut die Währung Candy Corn einzusetzen, holt ihr euch jetzt Snowflakes. Jene bekommt ihr fürs Absolvieren von Online-Partien. Setzt das wertvolle Gut ein, um an Event Items, Decryptors oder Frosty Fest Eventboxen zu gelangen.

Bereits jetzt ist Rocket League für PS4 & Xbox One eine sichere Bank. Und mit regelmäßig stattfindenden Events wird sichergestellt, dass dies auch in Zukunft noch lange so bleibt.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen