Die dritte Episode und das Season-Finale von Before the Storm erscheint heute und um diesen Anlass zu feiern, hat Deck Nine Games zur Feder gegriffen, um euch Fans, für all eure Unterstützung auf dieser Reise zu danken.

Gleich zu Anfang der Entwicklung von Before the Storm wusste Square Enix, dass Life is Strange-Fans eine Leidenschaft für die Charaktere und die Welt aus dem ersten Spiel hatten. Square Enix war zuversichtlich, dass sie als Chloe spielen und Rachel treffen wollen würden. Wir hofften, dass wir eine Geschichte schreiben und produzieren konnten, die sie glücklich machen würde. 

Als Episode 1 veröffentlicht und die Flut der Liebe für diese Charaktere hinwegrollte, da verstanden Square Enix endlich wirklich und auf einem viel tiefer gehenden Niveau wie wichtig es war, dass alles richtig machen. Deck Nine Games hat diese eine Person gefunden, die alles für euch verändert hat. Chloe, Rachel und all die anderen Charaktere reflektieren den Schmerz, die Verzweiflung, die Hoffnung und die Liebe, die in uns allen lebt.  Es war unerlässlich, dass Deck Nine Games seine Fans ehrt und seine beste Arbeit ablieferten.

Als Episode 2 erschien, bauten Deck Nine Games eine noch tiefere und bedeutungsvollere Verbindung zu Chloe und Rachel auf. Tausende Fans reagierten auf Facebook, Twitter und Reddit – sie teilten ihre Gefühle, Theorien und ganz persönlichen Geschichten. Die privaten Nachrichten, die Deck Nine Games von Fans erhielten, sprachen davon, wie Verzweiflung sich in Hoffnung und neue Träume in ihrem eigenen Leben verwandelte. Dies ist das erste Spiel, an dem gearbeitet wurde, welches so vielen Leuten so viel bedeutet hat. Deck Nine Games ist unglaublich stolz auf das Team und auf das, was sie abgeliefert haben.

Episode 3 ist bittersüß für Dontnod Entertainment. Die Geschichte von Rachel und Chloe endet und die Hersteller sind, genau wie die Fans, nicht bereit dafür. Diese Welt ist Deck Nine Games sehr ans Herz gewachsen.

“Wir haben uns große Mühe gegeben, uns mit unglaublich persönlichen Themen zu befassen, und haben Themen erforscht, die noch nie zuvor in Spielen behandelt wurden.  Danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt, alle drei Episoden zu spielen. Wir hoffen, euch gefällt das Ergebnis unserer harten Arbeit.”

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen