Bis God of War endlich erscheint, dürfte nicht mehr allzu viel Zeit verstreichen. Allerdings zerrt eine quälende Ungewissheit an den Nerven der Fans.

Schließlich ist nach wie vor kein Release Date zur PlayStation 4 Action bekannt. Deshalb stand nun Game Director Cory Barlog von den Sony Santa Monica Studios Rede und Antwort.

Es bleibt spannend

Doch wer jetzt glaubt, das Geheimnis gelüftet zu bekommen, liegt falsch. Denn Barlog wollte natürlich nichts vorweg nehmen und hielt sich dementsprechend bedeckt. Immerhin gab es eine klare Antwort zur Frage, ob es einen Season Pass gebe: „Kein Season Pass.“

Zum Thema Veröffentlichungsdatum kam dagegen nur folgendes: „Tut mir leid, nein“, antwortete er auf die Frage, ob er nicht den Termin nennen könnte. „Bei all den großartigen Spielen, die 2018 erscheinen sollen, glaube ich, dass ihr euren Chefs sagen könnt, dass ihr das Jahr freinehmen müsst. Ich weiß jedenfalls, dass ich viel Zeit brauchen werde, um zu schlafen und Spiele zu spielen, wenn God of War fertig ist.“

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen