Der zweite Tag der diesjährigen Videospielmesse E3 in Los Angeles steht schon fast in den Startlöchern – Grund genug, einen raschen Blick auf die Ereignisse des ersten Tages zu werfen! Nintendo feierte den Messeauftakt mit zwei Turniersiegern und weiteren Neuigkeiten, die nahtlos an die Veröffentlichungen der Nintendo Direct: E3 2018-Videopräsentation anknüpften.

ZeRo aus Chile, seit Jahren einer der weltbesten Spieler von Super Smash Bros. for Wii U, ging als neuer Champion aus dem Turnier Super Smash Bros. Invitational 2018 hervor. Er setzte sich gegen sieben andere Spitzenspieler aus aller Welt durch und verteidigte erfolgreich seinen Titel aus dem Jahr 2014. ZeRo errang seinen Sieg in dem neuen Spiel Super Smash Bros. Ultimate für Nintendo Switch. Im Finale schlug er in der Rolle von Mario seinen mexikanischen Konkurrenten MkLeo, der sich für Sonic entschieden hatte. In dem Turnier traten sie in spektakulären Kämpfen 1-gegen-1 und 2-gegen-2 sowohl mit neuen Helden – etwa Ridley aus der Kultserie Metroid – als auch mit altbekannten und beliebten Charakteren aus der Super Smash Bros.-Reihe gegeneinander an.

Im zweiten Nintendo-Turnier, bei der Weltmeisterschaft in Splatoon 2, triumphierte das japanische Team GG BoyZ: Taiji, etona, yamamicchi und Dynamon spritzten, sprühten und klecksten sich in einer atemberaubenden Farbschlacht zu Ruhm und Ehre. Im Finale unterlag ihnen das erfahrene Team BackSquids aus Deutschland, das in dem internationalen Wettbewerb Europa vertreten hat. Weitere Informationen zu dem Turnier finden sich auf dem offiziellen E3 2018-Portal von Nintendo of Europe.

Für alle Splatoon 2-Fans, die gerne selber in ganz neue Abenteuer ihres Lieblingsspiels eintauchen wollen, enthüllte Nintendo weitere Details zur Splatoon 2-Erweiterung Octo Expansion:

  • Die neue Octo Expansion für Splatoon 2 steht ab Donnerstagmorgen, dem 14. Juni, zum Herunterladen bereit. Der erste kostenpflichtige DLC für Splatoon 2 bereichert das Spiel um einen komplett neuen Einzelspieler-Modus, mit mehr als 80 Missionen. Dazu kommen neue Stories und erstmals die Möglichkeit, in die Rolle eines Oktolings zu schlüpfen. Wer die Erweiterung nutzen möchte, benötigt die Vollversion des Spiels. Die Octo Expansion ist für € 19,99 im Nintendo eShop der Nintendo Switch zu haben.
  • Ein amiibo-Dreierpack – bestehend aus Oktoling-Mädchen, Oktoling-Junge und Oktoling-Oktopus – wird noch im Laufe dieses Jahres erscheinen.
  • Nintendo wird das Spiel bis Ende 2018 um weitere kostenlose Updates –neue Ausrüstungen, Waffen und Stages – erweitern.

Darüber hinaus enthüllte auch die aktuelle Ausgabe von Nintendo Treehouse: Live | E3 2018 tolle Neuigkeiten:

  • Erstmals zeigte Nintendo die neuen amiibo-Figuren für Super Smash Bros. Ultimate, darunter Ridley aus der Metroid-Serie und einen Inkling aus Splatoon. Sie werden gleichzeitig mit dem Spiel am 7. Dezember erscheinen. Auch ein Daisy-amiibo wurde angekündigt.
  • Die Zuschauer durften einen ersten detaillierten Blick auf Super Smash Bros. Ultimate für Nintendo Switch werfen.
  • Darüber hinaus lüftete Nintendo Treehouse erstmals den Vorhang und zeigte live Gameplay des kommenden Super Mario-Party-Titels, das ebenfalls für Nintendo Switch erscheinen wird.

Zum guten Schluss des ersten Messetags gab es noch eine Weltpremiere: Nintendo präsentierte in einem Livestream das Gameplay von Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! – beide für Nintendo Switch.

Kaufen Sie jetzt
Siehe größeres Bild

Weitere Bilder:Img - B01N5OPMJW
Img - B01N5OPMJW
Img - B01N5OPMJW
Img - B01N5OPMJW
Img - B01N5OPMJW

Hier gibt’s die Passende Konsole dazu.

Nintendo Switch 32GB, neon red-neon blue

Hersteller:  Nintendo
ESRB-Bewertung: 
Plattform:  Nintendo Switch
Genre: 
Eigenschaften: 

  • Der Bildschirm ist ein kapazitiver Multi-Touchscreen, der die hierfür ausgelegten Spiele mit seinen berührungssensiblen Funktionen unterstützt
  • Die vielseitigen Joy-Con-Controller erschließen den Nutzern jede Menge überraschende Wege zum Spielspaß. Man kann die Joy-Con sowohl unabhängig voneinander verwenden – mit einem in jeder Hand – oder gemeinsam als einen einzigen Controller, wenn sie an der Joy-Con-Halterung befestigt sind
  • Der rechte Joy-Con verfügt über eine NFC-Schnittstelle für den Datenaustausch mit amiibo-Figuren
  • Zur Standardausstattung gehören die Konsole, ein linker und ein rechter Joy-Con-Controller, eine Joy-Con-Halterung, mit der sich beide Joy-Con zu einem Controller verbinden lassen, ein Satz Joy- Con-Handgelenksschlaufen, eine Nintendo Switch- Station, in der die Konsole steckt, wenn sie mit dem Fernseher verbunden ist, ein HDMI-Kabel sowie ein EU Netzteil.
  • Systemspeicher: 32 GB (Hinweis: Ein Teil des internen Speicherplatzes ist für das Betriebssystem reserviert)

Neu ab: EUR 303,00 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 301,00 Auf Lager
kaufe jetzt

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de