CCP Games, das Unternehmen hinter dem spielerbestimmten Weltraum-MMO EVE Online, ist eine Partnerschaft mit NetEase Games eingegangen, dem Betreiber einiger der beliebtesten internationalen Online-Spiele in China. Ab Oktober wird EVE Online auf dem chinesischen Markt von dem Unternehmen veröffentlicht und zur Verfügung gestellt.

EVE Online befindet sich aktuell in seinem 15. Jahr und ist seit 2006 von China aus zugänglich. Durch seinen einzigartigen Grafikstil und das innovative Gameplay konnte sich der Titel zahlreiche treue chinesische Fans sichern. Während der Übergabephase führen die Teams die Migration der Spielerdaten sowie eine Reihe von Aktivitäten für neue Spieler und Veteranen durch.

„CCP und NetEase haben das gemeinsame Ziel, Qualität und Service auf höchstem Niveau zu bieten“, so Hilmar Veigar Pétursson, CEO von CCP Games. „Wir wissen, dass die chinesischen Fans von EVE Online ihr Spiel leidenschaftlich lieben, und es ist unser gemeinsames Ziel, während EVE Onlines Übertragung zu seinem neuen Publisher in diesem Markt für ein Minimum an Unterbrechungen ihrer spielerischen Reise zu sorgen.“

„In dieser Zusammenarbeit werden wir mit Einfallsreichtum auf die Bedürfnisse der Spieler eingehen und von CCPs R&D und Erfahrung im weltweiten Spielemarkt lernen“, so Ethan Wang, VP von NetEase. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darauf, die Basis für die weiteren spielerischen Erfahrungen aller EVE-Enthusiasten in China zu bieten.“

EVE Online (PC/Mac) ist ein faszinierendes, von der Community bestimmtes Weltraum-MMO, in dem die Spieler eine Vielzahl von Raumschiffen bauen und steuern können, kostenfrei ein gewaltiges Universum durchqueren und mit zahllosen Optionen ihren eigenen Weg gehen. Sie erforschen den Raum, erleben gewaltige PvP- und PvE- Gefechte, Asteroiden-Bergbau, Industrie und eine ausgefeilte Spieler-Wirtschaft in einer ständig wachsenden Gaming-Sandbox. EVE ist ein fesselndes Abenteuer, in dem Hunderttausende Spieler um Reichtümer, Macht und Ruhm kämpfen und ihre Schicksale in einem einzigen, gewaltigen Universum miteinander teilen.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen