Die EGX Berlin vom 28. bis zum 30. September bietet gleich in mehrfacher Hinsicht spannende Eindrücke vom heiß erwarteten Call of Duty: Black Ops 4. Fans können den Top-Titel auf der neuen Berliner Gaming-Messe selbst anspielen und haben dazu die Chance, live dabei zu sein, wenn die Entwickler von Treyarch und Beenox von der Entstehung des Blockbusters erzählen.

Die Masterminds hinter Call of Duty: Black Ops 4 geben dabei tiefe Einblicke in die Vision und Entwicklung des Spiels – von der Premiere einer völlig neuen Story in „Zombies“ über das taktische Teamplay der Spezialisten des Multiplayer-Modus bis hin zur Entstehung von „Blackout“, der die größte Karte der Black Ops-Seriengeschichte zum Schauplatz eines großangelegten Gefechtes macht. Ein spezieller Fokus liegt auf der Entwicklung der PC-Version, die in enger Zusammenarbeit der Studios Treyarch und Beenox entsteht.

Zu den anwesenden Entwicklern gehören:

  • David Vonderhaar, Studio Design Director Treyarch
  • Jason Blundell,  Sr. Executive Producer, Zombies, Treyarch
  • Thomas Wilson, Co-Studio-Head Beenox
  • Jonathan Moses, Senior Producer PC Treyarch

Die Panels finden in Halle 2 zu folgenden Terminen statt:

  • Freitag, 28.09., 17:00 – 17:45 Uhr
  • Samstag, 29.09., 17:00 – 17:45 Uhr
  • Sonntag, 30.09., 13:00 – 13:45 Uhr

Die meistgespielte Serie im Call of Duty-Universum, „Black Ops“, wird am 12. Oktober fortgesetzt. Call of Duty: Black Ops 4 umfasst eine Reihe innovativer Elemente, die es Fans erlaubt, zusammen mit ihren Freunden auf noch mehr Arten als in den Vorgängern zu spielen. Der Shooter soll die tiefgehendste, taktischste Multiplayer-Erfahrung der Serie bieten, dazu das größte „Zombies“-Erlebnis mit drei vollen Episoden und einen völlig neuartigen, Battle-Royale-inspirierten Modus namens „Blackout“, der Charaktere, Orte, Waffen und Ausrüstung aus vier „Black Ops“-Spielen in einem epischen Kampf ums Überleben zusammenführt.

Zur Veranstaltung

Mit zahlreichen Spielmöglichkeiten ohne lange Warteschlangen, über 35 Panels, Vorträge und Diskussionsrunden, großen Bühnen, Retro-Sammlungen, Cosplay, Community-Partys, eSport-Turnieren und vielem mehr möchten die Veranstalter der EGX Berlin ein rundum spannendes Event für Vollblut-Gamer in Deutschland kreieren, das dem britischen Original in nichts nachsteht.

Tickets und Infos zur EGX Berlin unter https://www.egx.net/berlin/

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen