Spintires: MudRunner bringt ab sofort PS-starke Trucks, realistische Fahrphysik und jeden Menge Matsch auf die Nintendo Switch. Am Steuer detailgetreu nachgebildeter Allrad-Fahrzeuge stellen sich Spieler dem unwegsamen Gelände der eisigen sibirischen Wildnis sowie den rauen Landschaften des amerikanischen Nordens. Einfallsreichtum und Mut sind gefragt, wenn es darum geht, die Herausforderungen der ungezähmten Natur anzunehmen, Fracht an ihren jeweiligen Bestimmungsort zu liefern und so den Lebensunterhalt des virtuellen Truckers zu sichern. Neben Spielern auf PC, PlayStation 4 und Xbox One kommen Nintendo Switch-Besitzer mit Spintires: MudRunner – American Wilds nun erstmals ebenfalls in den Genuss dieser erweiterten Version des Indie-Hits Spintires: MudRunner.

Anzeige

Der heutige Launch-Trailer macht Fans dabei sicherlich Lust auf mehr:

Egal ob im Handheld- oder TV-Modus, dem Entwicklerteam von Saber Interactive ist es gelungen, das packende Off-Road-Abenteuer Spintires: MudRunner – American Wilds mitreißend für Nintendo Switch™ umzusetzen. Realistische Matschphysik, Fahrzeuge, die mit aller Kraft gegen nahezu unüberwindliche Steigungen und reißende Flüsse ankämpfen, das Krachen von Metall auf Holz, wenn ein Ausweichmanöver zur falschen Zeit Truck und Ladung eine Schlucht hinunterstürzen lassen – all dieses Momente können Off-Road-Fans ab sofort auch unterwegs erleben.

Spintires: MudRunner – American Wilds für Nintendo Switch™ bietet Spielern den bisher umfangreichsten Teil der beliebten Indie-Reihe: 33 schwere Trucks bekannter Marken wie Ford, Chevrolet, Western Star und Hummer, über 60 Zusatzausstattungen sowie 10 einzigartige Sandbox- und 11 Challenge-Karten sorgen für herausfordernden Fahrspaß. Nur mit Landkarte, Kompass, Winde und seinen Fahrkünsten ausgerüstet, startet der Spieler entweder solo oder im Koop-Multiplayer von Spintires: MudRunner – American Wilds mit bis zu drei weiteren Spielern in sein ganz persönliches Off-Road-Abenteuer.

Spintires: MudRunner – American Wilds für Nintendo Switch ist ab sofort zum Preis von 44,99 Euro (UVP) im Einzelhandel erhältlich. Natürlich auch für die Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Kaufen Sie jetzt
Siehe größeres Bild

Weitere Bilder:Img - B07GL8VC7C
Img - B07GL8VC7C
Img - B07GL8VC7C
Img - B07GL8VC7C

Jetzt bei Amazon Bestellen auch für Xbox One, PlayStation 4 und PC verfügbar.

Freue dich bei American Wilds auf verschiedene heiß erwartete
Zusatzinhalte wie 2 neue Sandbox-Karten, die von den rauen Landschaften
Montanas und North Dakotas inspiriert wurden, neue Herausforderungen,
und, was vielleicht am wichtigsten ist, einige der kultigsten
US-Fahrzeuge von Western Star, Hummer und Chevrolet. In der Spintires:
MudRunner American Wilds Edition fährst du mehr als 30 PS-starke
Geländefahrzeuge, die du je nach Mission mit 60 Zusatzausstattungen
ausrüsten kannst!

Erfülle Missionsziele und Lieferaufträge, die
auf 10 einzigartigen Sandbox- und 11 Challenge-Karten in der ungezähmten
Wildnis Sibiriens sowie erstmals in der Mudrunner-Reihe im Norden der
USA angesiedelt sind. Meistere matschiges Gelände, reißende Flüsse und
andere Hindernisse, die dank der fortschrittlichen Physikengine des
Spiels realistisch auf Gewicht und die Bewegung deiner Fahrzeuge
reagieren. Nur mit Landkarte, Kompass, Winde und deinen Fahrkünsten
ausgerüstet, startest du entweder solo oder im Koop-Multiplayer von
Spintires: MudRunner American Wilds Edition mit bis zu drei anderen
Spielern in dein ultimatives Off-Road-Abenteuer.

Features
– 2 neue Sandbox-Karten, die von den rauen Landschaften Montanas und North Dakotas inspiriert wurden
– kultigste US-Fahrzeuge von Western Star, Hummer und Chevrolet.
– Mehr als 30 PS-starke Geländefahrzeuge
– Enthält das Hauptspiel, alle bisher veröffentlichten Erweiterungen sowie die neue American Wilds-Erweiterung

Medienanzahl: 1


Hersteller:  astragon
ESRB-Bewertung: 
Plattform:  Nintendo Switch
Genre:  Actionspiele
Eigenschaften: 

Neu ab: EUR 44,99 EUR Auf Lager
Benutzt ab: EUR 44,99 Auf Lager
Veröffentlichungsdatum: November 27, 2018.

kaufe jetzt

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen