Heute wurde bekannt gegeben, dass die Mobilversion von PES 2018 mit dem jüngsten Update auf PES 2019 aktualisiert wurde. Die Fußballsimulation begeistert dank der Power der UNREAL ENGINE 4 auch auf mobilen Geräten mit einzigartiger Qualität.

Die für Fußballspiele weltweit erstmalige Implementierung der UNREAL ENGINE 4 erlaubt es den Spielern, den digitalen Fußball in einem vorher nie dagewesenen Grad an visuellem Realismus zu erleben. Mit mehr als 8.000 flüssigen Spieleranimationen, einzigartigen Teamplay-Stilen, verbesserter Ballphysik und Torjubel sind die Spielerpersönlichkeiten individueller als je zuvor.

Der rundumerneuerte Mobiltitel lässt die Spieler in verschiedenen Modi antreten. Zur Auswahl stehen dabei der „Lokales Spiel“-Modus für intensive 1vs1-Duelle mit Freunden, der „Lokale Liga“-Modus mit maßgeschneiderten Turnieren für mehrere Mitspieler, der „Freundschaftsspiel“-Modus als schnelle Option zum Bestreiten einer Partie sowie der „Online Match“-Modus, der die Möglichkeit bietet, sich einer globalen Herausforderung zu stellen und an wöchentlichen Events teilzunehmen, die mit wertvollen Belohnungen locken.

Offizielle Lizenzen von zwölf weiteren neuen Ligen aus aller Welt wurden PES 2019 Mobile hinzugefügt. Aus Europa gibt die russische Liga ihr Debüt als exklusive Liga in Pro Evolution Soccer. Darüber hinaus dürfen sich Spieler auf Ligen aus Belgien, Schottland, Dänemark, Schweden, Portugal und der Türkei freuen. Neben der thailändischen und chinesischen Liga sowie der japanischen J.LEAGUE stoßen auch die neuen südamerikanischen Ligen aus Argentinien und Chile hinzu.

Exklusive Legenden wie Beckham, Zico, Romario und weltbekannte Superstars wie Cruyff, Nedved, Gullit, Maldini und Oliver Kahn werden auch in der Mobilversion PES 2019 wieder ihren Auftritt haben. Über die gesamte Saison hinweg werden zusätzliche Legenden in das Spiel integriert.

PES 2019 Mobile beinhaltet ein neues Feature für myClub, welches die Kampagnen der Konsolenversion mit dem mobilen Ableger synchronisiert. Fußballer, die in den Spielen des vergangenen Wochenendes gute Leistungen vollbringen konnten, werden als “Featured Players” mit verbesserten Werten – und manchmal sogar gänzlich neuen Fähigkeiten – ausgestattet. Spezielle Spieler der berühmtesten Fußballmannschaften werden über die gesamte Saison hinweg zur Verfügung gestellt, darunter Spieler von Partnerklubs wie dem FC Barcelona und FC Liverpool.

Informationen zu den aktuellsten Transfers und den individuellen Leistungen der Spieler aus realen Spielen werden wöchentlich innerhalb des Spiels angezeigt, sodass die Nutzer stets auf dem Laufenden bleiben.

PES 2019 Mobile ist ab sofort als kostenloser Download im App Store für iPad, iPhone und iPod touch und im Google Play-Store für Android-Geräte verfügbar.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen