Voller Stolz gibt Lioncast heute den Release der LM60 Pro Gaming Maus bekannt. Die Berliner Hardware-Schmiede hat den High-End-Nachfolger der beliebten LM50 E-Sports Gaming Maus mit dem brandneuen Pixart PMW-3389-Highend-Sensor, sieben frei programmierbaren Tasten, Omron-Switches, einer Premium Grip-Oberfläche, einem ummantelten und angewinkelten Kabel sowie rundum hochwertigen Materialien ausgestattet. Die Erscheinung der LM60 wird durch die frei konfigurierbare RGB-Beleuchtung abgerundet, dank der sie in 16,8 Millionen verschiedenen Farben erstrahlen kann. Somit garantiert die LM60 eine hohe Langlebigkeit, dauerhafte Zuverlässigkeit und einen individuellen Look zu einem Preis von 69,95 Euro.

Die LM60 trumpft mit dem neuen optischen PMW-3389-Sensor von Pixart auf, der via Switch-Button jederzeit Auswahlmöglichkeiten von 100 bis 16.000 dpi bietet. In Ergänzung zum präzisen Sensor sorgen die Omrom-Switches für absolute Standhaftigkeit – und das über mehr als 50 Millionen Klicks. Diese verbergen sich unter insgesamt sieben frei programmierbaren Tasten. Zusammengefasst wird die durchdachte Technik von High-End-Komponenten sowie einer Premium-Grip-Oberfläche, die auch in extremen Spielsituationen für besten Halt sorgt. Trotz all dieser Features wiegt die High-End-Gaming-Maus lediglich 105 Gramm.

Die LM60 Pro Gaming Maus ist ab sofort für 69,95 Euro auf der offiziellen Website erhältlich.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen