Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass Snow Villiers aus LIGHTNING RETURNS: FINAL FANTASY XIII ab sofort als DLC-Charakter für DISSIDIA FINAL FANTASY NT verfügbar ist.

Snow Villiers kämpfte einst in der FINAL FANTASY XIII-Trilogie als Verbündeter an Lightnings Seite und wurde später der Schutzherr der Vergnügungsmetropole Yusnaan, eine Position, die er 500 Jahre ausübte. In DISSIDIA FINAL FANTASY NT verwandelt sich Snow in einen mächtigen Cie’th, wenn seine Lebensenergie gering ist. Dadurch erhöht sich die Stärke seiner Mutangriffe, LP-Angriffe und Fähigkeiten. Je weiter seine LP sinken, desto weiter schreitet seine Verwandlung zum Cie‘th voran und desto mächtiger wird seine einzigartige EX-Fähigkeit Chaos-Geiser.

Den Charaktertrailer zu Snow Villiers können Sie hier anschauen:

Snow kann als eigenständiger DLC erworben werden, oder als Teil des Season Pass, welcher auch Vayne (FINAL FANTASY XII), Locke (FINAL FANTASY VI), Rinoa (FINAL FANTASY VIII), Kam’lanaut (FINAL FANTASY XI) und Yuna (FINAL FANTASY X) enthält. Jeder Charakter verfügt über zwei zusätzliche Kostümen und Waffen. Der Season Pass bietet zudem einen digitalen Mini-Soundtrack mit Musik aus DISSIDIA FINAL FANTASY NT und der Arcade-Version DISSIDIA FINAL FANTASY.

DISSIDIA FINAL FANTASY NT und der Season Pass sind für PlayStation 4 erhältlich.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen