Eversim, Entwicklerstudio und Publisher von hochwertigen Simulationen, hat mit Power & Revolution 2019 Edition eine erweiterte Version des bekannten geopolitischen Simulators für PC veröffentlicht. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Klimabedrohung und der weltweiten Schülerstreik-Bewegung #FridaysforFuture zur Rettung des Planeten, berücksichtigt die neue Edition viele Herausforderungen unserer Zeit. Darunter etwa Erderwärmung, die Gefahr eines drohenden Weltkriegs, Überbevölkerung, Terrorismus, Cyberkriminalität, Umweltverschmutzung, Rohstoff- und Nahrungsmittel-Knappheit, geschlechtsbedingte Ungleichheiten und vieles mehr. Die Spieler steuern eine oder bis zu 30 Nationen gleichzeitig und versuchen mittels politischer Maßnahmen die Zukunft des Planeten zu sichern.

Power & Revolution 2019 Edition simuliert alle großen Gefahren, die den Planeten bedrohen, und berechnet unter Berücksichtigung aktueller Gefahren die erzielten Ergebnisse, begleitet von grafischen Analysen. Das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) wird im Wesentlichen widergespiegelt. Die Liste der Bedrohungen ist umfassend und viele davon sind miteinander verknüpft: Erderwärmung, Verschlimmerung der sozialen Ungleichheit, Gefahr eines atomaren Weltkriegs, Überbevölkerung, Arbeitslosigkeit, Umweltverschmutzung, Terrorismus, Cyberkriminalität, regionale Konflikte, Lebensmittelknappheit, Welthunger, Waldrodung, Naturkatastrophen Anstieg des Meeresspiegels, Aussterben von Tierarten, Klimaflüchtlinge, Epidemien und weitere.

Zwei besondere neue Szenarien fordern das ganze strategische Können der Spieler:

Erderwärmung

Dieses spezielle Szenario basiert auf dem Szenario des Weltklimarats und setzt als Ziel die Beschränkung der Erderwärmung auf 1,5 °C bis 2100. An der Spitze der 30 größten Erzeuger von CO2 müssen sich die Spieler für einen globalisierten Energiewandel einsetzen und eine Politik in den Bereichen Infrastruktur, Steuern, Umwelt und Innovationen führen, wobei sie Energieknappheiten verhindern und ein akzeptables Gleichgewicht zwischen Haushalt und sozialem Frieden bewahren.

Chaos 2030

In diesem futuristischen und dystopischen Spielmodus haben sich die Nationen abgeschirmt und sich für radikalere Regierungen entschieden, weshalb einige Zugang zur Atombombe erhalten haben. Die Beziehungen zwischen den Staaten sind angespannt und bilden Konfliktquellen, und die wichtigsten internationalen Organisationen wurden aufgelöst. Der Kampf gegen die Erderwärmung ist gescheitert und die schlimmen Konsequenzen sind schon spürbar. Mit einer beispiellosen Wirtschaftskrise und der Verschärfung der Ungleichheiten haben die Bevölkerungen keine Geduld mehr, die politischen Umstürze häufen sich und neue Terrororganisationen haben sich entwickelt.

Power & Revolution 2019 Edition ist derzeit und noch bis einschließlich 19. März 2019 im Sonderangebot für 39,99 Euro bei Steam als Download erhältlich. Danach gilt wieder der Normalpreis von 49,99 Euro (UVP).

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen