Astragon Entertainment und weltenbauer. Software Entwicklung freuen sich, heute zwei weitere brandneue Features des kommenden Bau-Simulator 3 für iPhone und iPad sowie Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem ankündigen zu dürfen. Im neuesten Teil der beliebten Simulationsreihe dürfen sich Spieler erstmals auch auf mobilen Endgeräten auf die Nutzung eines offiziell lizenzierten Liebherr LB28 Drehbohrgeräts sowie eine Cockpit-Ansicht aller Fahrzeuge und Baumaschinen freuen.

Der heutige Trailer zeigt das Liebherr LB28 Drehbohrgerät von Bau-Simulator 3 in Aktion:

Der Bau Simulator 3 bietet Spielern die einzigartige Möglichkeit, sich in einer großen und frei befahrbaren Spielwelt vom kleinen Dienstleister zum größten Baugiganten der Region hochzuarbeiten. Zur Erfüllung der zahl- und abwechslungsreichen Missionen steht ihm eine riesige Auswahl offiziell lizenzierter Baumaschinen und Fahrzeuge weltweit bekannter Hersteller und Marken zur Verfügung.

Als Premiere in der Geschichte der Spiele der Simulationsreihe, die speziell für Mobilgeräte entwickelt wurden, erhalten Spieler im Bau-Simulator 3 nun erstmals auch Zugriff auf ein offiziell lizenziertes Liebherr LB28 Drehbohrgerät, welches beim Brückenbau sowie bei weiteren spannenden Missionen zum Anlegen stabiler Tiefgründungen genutzt werden kann. Ein echtes Highlight für Freunde schwerer Baumaschinen!

Eine weitere Neuerung für die mobilen Versionen der Serie stellen die Cockpit-Ansichten der Fahrzeuge dar: Auf vielfachen Wunsch der baubegeisterten Spielergemeinde verfügt beim Bau Simulator 3 nun jedes Fahrzeug über eine detaillierte Cockpit-Innenansicht samt detailgetreu nachgebildeter Bedienelemente.

Neben dem Liebherr LB28 Drehbohrgerät sowie diversen Baggern, Kranen, einem Radlader, einem Betonmischer und weiteren Baumaschinen von Liebherr stehen Spielern im Bau-Simulator 3 natürlich auch wieder zahlreiche Fahrzeuge und Maschinen weiterer weltweit beliebter Hersteller und Marken wie Caterpillar, MAN, PALFINGER, Bell, STILL, ATLAS und MEILLER Kipper zur Auswahl. Zudem dürfen sich angehende Bauherren über brandneue Baumaschinen der neu hinzugekommenen Lizenzpartner WIRTGEN, VÖGELE, HAMM, CASE, BOMAG und Bobcat freuen.

Der Bau-Simulator 3 für iPhone und iPad sowie Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem wird am 10.04.2019 zum Preis von 4,99 EUR (UVP) im Apple App Store und auf Google Play erscheinen.

Vorbestellung des Bau-Simulator 3 für iPhone und iPad im Apple App Store:
https://itunes.apple.com/de/app/construction-simulator-3/id1439889483

Vorregistrierung des Bau-Simulator 3 auf Google Play:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.astragon.cs3

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen