Ubisoft gab heute bekannt, dass sich der neue Held Hitokiri, ein furchterregender Krieger der Samuraifraktion in For Honor anschließen wird. Die neue Season startet am 2. Mai und ist für PlayStation 4, die Xbox One-Gerätefamilie und Windows PC verfügbar. Es ist die zweite Season des dritten Jahres von For Honor, welche den Helden Hitokiri, neue Karten und saisonalen Events einläutet.

Die Hitokiri sind furchterregende Krieger, die jeglichen Glauben an die Menschheit verloren haben. Sie wandern durch das Land und umklammern ihre Masakari, mächtige Äxte, mit denen sie Kriminelle zur Strecke bringen. Ihre Präsenz auf dem Schlachtfeld kann alle Feinde erschrecken, nicht zuletzt durch eine schwarze sich ausbreitende Wolke. Dieser neue Heavy-Archetyp hat sowohl weibliche als auch männliche Vertreter: Sakura und Yato. Der Hitokiri ist für alle Besitzer des Jahr 3-Passes am 2. Mai um 20.00 Uhr sofort spielbar, während alle anderen Spieler den Hitokiri am 9. Mai für jeweils 15.000 Einheiten Stahl freischalten können.

Darüber hinaus wird Season 2 des dritten Jahres zusätzliche Helden-Updates zur Verbesserung der Liste einführen. Diese konzentrieren sich auf den Ritter Gesetzesbringer, den Wikinger Plünderer, sowie die neue Karte Canopy, die ab dem 2. Mai für alle For Honor-Spieler kostenlos verfügbar ist. Einen ersten Eindruck der Season 2 des dritten Jahres und der Hitokiri gibt es am Donnerstag, den 25. April, in einem speziellen Warrior’s Den-Livestream auf dem For Honor-Twitch Kanal: https://www.twitch.tv/forhonorgame

Der Jahr 3-Pass ist ab sofort erhältlich und in der For Honor Complete-Edition enthalten. Dieser ermöglicht bei Release sieben Tage exklusiven Zugang zu den neuen Jahr-3-Helden und zusätzliche Belohnungen.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen