Astragon Entertainment GmbH und das stillalive studios-Entwicklerteam freuen sich, heute die Offizielle Kartenerweiterung für den Bus Simulator 18 anzukündigen. Der in Kürze erscheinende DLC wird das Hauptspiel um zwei brandneue Stadtgebiete, abwechslungsreiche Missionen sowie zahlreiche neue Bushaltestellen und etliche Straßenkilometer in Seaside Valley und Umgebung erweitern. Und nicht zu vergessen: Auf vielfachen Wunsch der begeisterten Spielergemeinde wird erstmals in der Geschichte der beliebten Simulationsreihe auch ein Flughafen als Stopp ins Spiel integriert!

Das erste der beiden neuen Stadtgebiete ist der leicht oberhalb von Seaside Valley gelegene Distrikt Kerststadt. Dieser Vorort stellt Spieler unter anderem vor die Herausforderung, ein Netzwerk für den öffentlichen Nahverkehr zwischen dem Stadtkern und dem neu errichteten Flughafen zu etablieren. In Kerststadt befindet sich zudem das technologische Zentrum von Seaside Valley. Durch eine gut durchdachte Routenplanung gilt es unter anderem, die Universität mit dem Ministerium für Wissenschaft und der aufstrebenden Startup-Szene in Kerststadt zu verbinden. Da die Studenten der Universität abends gerne feiern gehen, darf natürlich auch die Einrichtung einer Nachtbuslinie nicht fehlen.

Die zweite große Neuerung der Offiziellen Kartenerweiterung für den Bus Simulator 18 ist das malerische Bergdorf Sonnstein samt seiner ursprünglichen Fachwerkhäuser und unberührten Natur. Hier sollen durch den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs die Tourismuseinnahmen der Region gesteigert werden. Die Fahrten von und nach Sonnstein bieten dabei nicht nur sagenhafte Panoramablicke, sondern stellen selbst für erfahrene Busfahrer eine echte Herausforderung dar: Serpentinen sind zwar die natürlichste Art, eine Steigung zu überwinden, doch mit einem großem Bus, Gegenverkehr und engen Kurven, wird das fahrerische Geschick der Busfahrer hier ganz schön auf die Probe gestellt!

Wer gerne mit Freunden spielt, kann die neuen Stadtgebiete und Missionen der Offiziellen Kartenerweiterung für den Bus Simulator 18 natürlich – genau wie im Hauptspiel – auch im Multiplayer-Modus mit bis zu drei weiteren Spielern erkunden.

Der Bus Simulator 18 – Offizielle Kartenerweiterung-DLC wird am 22. Mai zum Preis von 12,99 EUR (UVP) auf Steam erscheinen. Das Hauptspiel Bus Simulator 18 ist für 29,99 EUR (UVP) im Handel sowie als digitaler Download erhältlich.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen