Noch im Mai erweitern mit Rafael Nadal und Kristina Mladenovic zwei bedeutende Namen der internationalen Tennis-Szene den Kader von Tennis World Tour Roland-Garros Edition, wodurch die Zahl der ATP- und WTA-Stars des Spiels auf 33 steigt.

Die Spieler können nun ebenfalls Rafael Nadal, den elffachen Gewinner des Roland-Garros und Kristina Mladenovic, eine französische Top 50-Spielerin, in den Matches auf den Sandplätzen des Roland-Garros steuern.

Zudem setzen Bigben und Breakpoint Motion Capturing ein, um individuelle Bewegungen und Techniken der Top-Spieler einzufangen, sodass die Spieler Mladenovics mächtigen Aufschlag, Nadals peitschenartige Vorhand und seine einzigartige Aufschlagvorbereitung nicht nur miterleben, sondern auch einsetzen können.

Tennis World Tour Roland-Garros Edition bietet eine optimierte Spielerfahrung. Auf allen Oberflächen und insbesondere den berühmten Sandplätzen des Roland-Garros, stellen sich die Spieler den größten Stars der Tenniswelt, wie Rafael Nadal, Roger Federer und Gaël Monfils.

Tennis World Tour Roland-Garros Edition enthält folgende Features:

  • 33 der besten Spieler der Welt, wie Roger Federer, Rafael Nadal, Stan Wawrinka, Kristina Mladenovic und Legenden wie André Agassi oder John McEnroe
  • Über 21 Courts mit allen Oberflächen, sowie die Gelegenheit die neuen Hauptcourts des Roland-Garros, Philippe-Chartrier, Suzanne-Lenglen und Simonne-Mathieu, als Erste zu bespielen
  • Den Center Court des Mutua Madrid Open: „La Caja Mágica“
  • Einen Karrieremodus, der die Karriere eines Spielers simuliert, samt Training, Matches, Qualifikationen und vielem mehr
  • Eine neue Option den eigenen Spieler von Grund auf anzulegen
  • Online-Modus mit Rangliste und privaten Matches

Tennis World Tour – Roland-Garros Edition erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 24. Mai 2019 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC im Handel.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen