Ubisoft gab heute bekannt, dass das VR-Escape Room-Erlebnis Beyond Medusa’s Gate nun an mehr als 100 Standorten in Europa, darunter Deutschland, Österreich und Schweiz, sowie in den USA erhältlich ist. Beyond Medusa’s Gate ist ein immersives Virtual-Reality-Abenteuer, das als kooperatives Multiplayer-VR-Erlebnis konzipiert ist.

Die Spieler werden in die Welt des antiken Griechenlands versetzt. Dort müssen sie sich zusammenschließen, um eine Reihe komplexer Rätsel zu lösen, die verschiedene Aktivitäten beinhalten, darunter Interaktion mit antiken Objekten, Klettern und Schießen von Pfeilen.

Beyond Medusa’s Gate ist das zweite Ubisoft Escape Games-Plattform-Erlebnis, welches von Ubisoft Blue Byte entwickelt wurde. Dieses ist in der Nachbildung des alten Griechenlands aus Assassin’s Creed® Odyssey angesiedelt. In diesem neuen VR-Escape-Room-Erlebnis schließen sich zwei oder vier Spieler zusammen und haben 60 Minuten Zeit, um einen Weg aus einer riesigen ägäischen Küstenhöhle zu finden, in der das legendäre Schiff der Argonauten vor Anker liegt. Die Spieler beginnen das Abenteuer, indem sie ihren Avatar aus sechs verschiedenen Charakteren auswählen und ihn mit antiken griechischen Accessoires individuell gestalten. Um erfolgreich zu entkommen, müssen die Spieler kooperativ handeln, Problemlösungskompetenz und präzises Timing einsetzen, um so Rätsel zu lösen und den Weg aus dieser Höhle zu finden.

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen