Turtle Beach, das beim Gaming-Audio weltweit führende Unternehmen, gibt heute einen Einblick in das Produkt-Line-up, welches auf der Electronic Entertainment Expo (E3) 2019 nächste Woche gezeigt wird. Für PC-Spieler zeigt das in Hamburg ansässige ROCCAT-Team, das neuerdings zu Turtle Beach zählt, seine neue und innovative Gaming-Maus-Serie Kain. Diese führt ein neues Design mit innovativer Klick-Mechanik ein und wird mit drei Modellen Ende 2019 verfügbar sein. Außerdem wird Turtle Beach sein neustes Highlight, das Gaming-Headset Recon Spark, zeigen. Dabei handelt es sich um ein kabelgebundenes, plattformübergreifendes Einsteiger-Model in der Farbe Weiß-Lavendel.

„Das Team von ROCCAT, das neuerdings die Turtle Beach-Familie bereichert, zeigt mit seiner neuen Kain-Maus-Serie deutlich seine Hingabe zu Design und Innovation. Die Technologie dieser überaus reaktionsschnellen Gaming-Mäuse hat den Anspruch, die beste auf dem Markt zu sein“, sagt Jürgen Stark, CEO von Turtle Beach. „Wir sind außerdem sehr glücklich, endlich das Recon Spark, eines der ersten unserer Produkte mit einzigartiger Farbegestaltung, zeigen zu können. Gamer haben das Verlangen nach mehr Farbauswahl ausgedrückt, vor allem wenn es darum geht, das Equipment dem persönlichen Geschmack anzupassen. Wir wollen auch zukünftig unseren Produkten ihre eigene ‚Spark-Behandlung‘ geben.“

René Korte, Geschäftsleiter der PC-Produkte von Turtle Beach, fügt hinzu: „Die E3 2019 gibt uns den besten Rahmen, unsere neue Kain-Maus-Serie zu vorzustellen. Diese Serie ist das Ergebnis zwölf außerordentlicher Jahre des Designens leistungsstarker PC-Gaming-Mäuse und des Wunsches unserer Fans nach High-End-Technologie. Jedes kleinste Detail dieser neuen Mäuse wurde remastert, von der Größe bis hin zu Gewicht, Form, Bauweise und Gehäuse. Auch unsere innovative neue Klick-Mechanik ist designt worden, um den Spielern ein beständigeres, befriedigenderes und schnelleres Handeln zu ermöglichen.“

PC-Gaming-Maus-Serie Kain

Die Kain-Serie entsprang der Vision, die PC-Gaming-Maus mit dem besten „Klick“ und der maximalsten Präzisionsleistung zu schaffen. Mit der neuen Serie wird der Titan Click eingeführt, eine neue Klick-Mechanik, um eine akkuratere und reaktionsschnellere Steuerung zu gewährleisten. Mit dem Titan Click wird innovatives Hardwaredesign mit Software kombiniert, um eben jenes perfekte Klick-Gefühl zu schaffen. Dieser schnellere und präzisere Klick ist der exklusiven Variante der Omron-Tasten und der Software zu verdanken, die bis zu 16 Millisekunden schneller als andere Mäuse Klick-Signale empfängt. Dadurch sind Spieler mit einer Kain ihren Gegnern immer einen Klick voraus.

PC-Spielern stehen drei – kabelgebundene sowie kabellose – Modelle der Kain-Maus zur Auswahl, jede davon bietet dieselbe souveräne Präzision an Geschwindigkeit und Steuerung. Die Kain-Serie beginnt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 49,99 € für die Kain 100 AIMO in den Farben „Ash Black“ und „Arctic White“, und bietet mit der Kain 120 AIMO eine Variante für 69,99 € mit einem Upgrade in Sachen Sensor. Die Veröffentlichung der Kain 100 AIMO als auch der Kain 120 AIMO sind für September 2019 geplant. Die Kain 200 AIMO bietet PC-Spielern außerdem eine kabellose Variante der neusten Technologie und wird für einen unverbindlichen Preis von 99,99 € voraussichtlich im Herbst diesen Jahres verfügbar sein.

Am Dienstag, dem 11. Juni 2019, können Fans alle Details der ganzen Kain-Serie auf der Webseite von ROCCAT erfahren und Vorbestellungen tätigen, um sich die neuste, innovativste PC-Gaming-Maus zu sichern.

Multiplatform Gaming-Headset Recon Spark

Das erste Headset in der Farbe Weiß-Lavendelentspringt dem Feedback der Spieler, die sich einen neuen, unverwechselbaren Look gewünscht haben. Das Recon Spark liefert komfortgetriebene Leistung mit großartigen Sound mittels der 40mm Lautsprecher und kristallklarem Chat, durch das hochempfindliche Mikrofon, das man zum Stummschalten einfach hochklappen kann. Das leichte Design, das metallverstärkte Kopfband sowie die brillenfreundlichen, kunstlederummantelten Ohrmuscheln mit Memory Foam des Recon Spark gewährleisten Strapazierfähigkeit und Tragekomfort. Außerdem ist das Headset dank 3.5mm Klinkenanschluss für alle Plattformen kompatibel und für Xbox One, PlayStation 4 Pro & PS4, Nintendo Switch, sowie durch das beiliegende Splitterkabel auch für PC und Mobile-Geräte geeignet. Das Recon Spark Gaming Headset wird voraussichtlich Ende Juli 2019 in limitierter Auflage für einen UVP von 49,99 € verfügbar sein und kann außerdem ab heute auf turtlebeach.com und bei allen teilnehmenden Händlern vorbestellt werden.

Empfehlung zum Beitrag

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen