Die meisten Kampfspiele aus den 90ern sind für ihre unterschiedliche Herangehensweise an das Genre bekannt. Bei Street Fighter sind das mächtige Mechaniken, bei Mortal Kombat die blutigen Todesopfer am Ende des Kampfes und bei Fatal Fury das Wechseln zwischen Vorder- und Hintergrund – das alles sind klare Beispiele für charakteristische Eigenschaften von Spielen. Samurai Shodown, SNKs berühmtes Kampfspiel mit 2D-Kämpfen, verschaffte sich eine leidenschaftliche Fangemeinde dank der Geschwindigkeit der Kämpfe, wodurch man strategisch denken muss. Nach einer Reihe von Titeln, einem RPG-Spinoff und einer Vielzahl von Spielen in einer 3D-Welt, verschwand Samurai Shodown jahrelang von der Bildfläche. Die Fragen nach einem Nachfolger der Samurai Shodown-Fans wurden nun endlich beantwortet – 2019 ist das Jahr, in dem ein neuer Titel im Genre der Kampfspiele von SNK erscheint. Das Endergebnis ist eine Rückkehr zu dem, was bereits in der Vergangenheit funktionierte und die Inklusion eines großartigen Onlinemodus, welcher den Wiederspielwert immens erhöht.

Samurai Shodown hat eine große Auswahl an Offlinemodi für die, die einfach nur spielen oder ihr Glück gegen die CPU versuchen möchten. Es gibt für jeden Charakter einen Story-Modus zu erleben – dessen Kampfstil, welcher an frühere Zeiten erinnert, ist ein netter Rückblick und dieser ist es definitiv wert, gespielt zu werden. Außerdem gibt es den Gauntlet-Modus, in welchem du gegen alle Charaktere im Spiel antreten musst – und das mit nur einem Leben! Des Weiteren gibt es den Versus-, Survival- und Gegen-die-Zeit-Modus, um dich zu beschäftigen. Das Tutorial des Spiels ist passabel, den charakterbasierten Expertenmodus möchtest du jedoch auf keinen Fall verpassen! Das größte Feature von allen ist jedoch das neue Dojo. Dieser asynchrone Modus ist teilweise online, teilweise jedoch auch offline. Du und ein paar andere menschliche Spieler werden einem CPU-Geist zugeordnet, welcher darauf entweder in einem Einzelmatch oder in der anspruchsvollen “Ironman-Challenge” herausgefordert werden kann.

Der einzigartige Ansatz von kämpfenden menschlichen Spielern nimmt den Stress, den es normalerweise gibt, wenn man gegen dieselben Spieler in einem normalen Kampf mit Rangfolge antritt. Es mit den CPU-Geistern auf sich zu nehmen ist eine spaßige Art und Weise, deine Fähigkeiten gegen die Besten in der Samurai Shodown-Community unter Beweis zu stellen. Es gibt fast endlos viele Geister, gegen die du kämpfen kannst, was bedeutet, dass es immer einen KI-gesteuerten Gegner geben wird, mit dem du dich beschäftigen kannst. Samurai Shodown ist großartig, im Offline- und Online Modus! Die stylishen Effekte, die Samurai Shodown mit sich bringt, sind wirklich beeindruckend. Die wunderschön gestalteten Umgebungen erinnern an vergangene Favoriten, bringen jedoch auch Neues mit sich, was dich zum Staunen bringen wird. Die bereits bekannten Gesichter und die drei Neuankömmlinge sind ebenfalls schön anzuschauen – Hoahmaru und der Rest der Samurai Shodown-Gang sah nie besser aus. Neben dem bemerkenswerten Designstil ist das Spiel voll mit mitreißender Min’yō-Musik. Den finalen Schlag auf einen ahnungslosen Gegner abzuzielen fühlt sich mit dem Soundtrack, der am Ende eines Kampfes eingespielt wird, noch einmal besser an. Samurai Shodowns Grafik und Musik übertreffen sich gegenseitig wo es nur geht.

Samurai Shodown gibt sein Bestes, um aus der Masse der Kampfspiele herauszustechen, indem ein etwas langsamerer Kampfstil gewählt wurde. Anstatt auf exzessives Knöpfchendrücken und massive Kombos zu setzen, musst du deine Kampfposition und Angriffe bedacht auswählen, um vernichtende Attacken auszuführen. Jeder Charakter besitzt eine paar auffällige Spezialangriffe und Ausweichmanöver, einen “Blade Catch”-Counter und Hände, welche dazu fähig sind, deinen Gegner dazu zu bringen, nicht mehr stehen zu können.

Aber das ist nicht alles – Samurai Shodown bringt dich dazu, drei Arten von Bewegungen zu beherrschen, welche absolut großartig aussehen. Dieses ist definitiv ein Kampfspiel, welches für manche vielleicht ein bisschen beängstigend wirkt, später jedoch in der Kampfspiel-Community im Hardcore-Sektor sehr viel gespielt wird. Wie man sich nach einer Abwehr verhält oder zu wissen, wann es Zeit ist, ein Blitz-Schwert einzusetzen, sind Dinge, die du erlernen musst, wenn du ein halbwegs guter Spieler werden möchtest. Samurai Shodown richtet sich nicht an die Kampfspiel-Community, welche einfach Kombos spielt, wann sie möchte, sondern an Spieler, die ein gutes Gameplay haben und verstehen, wann sie angreifen können. Samurai Shodown fokussiert sich auf einen Kampfstil in einem Genre, welches sowieso schon schwer zu meistern ist – für Spieler von klassischen Kampfspielen gibt es in diesem Spiel noch viel zu erlernen.

SNK hat einen großartigen Job gemacht, indem sie das Samurai Shodown-Franchise erweitert haben. Die wunderbare Grafik, der überzeugende Soundtrack und viel bietende Offline-/Online-Modi sind die größten Stärken des Spiels. Während das Spiel eines der einschüchterndsten Kampfsysteme der letzten Zeit liefert, ist es die Zeit, um die Besonderheiten von Samurai Shodown zu erlernen, definitiv wert. In jedem Fall macht Samurai Shodown einen großartigen Job, indem die treuen Fans erneut zufriedengestellt werden und neue Mechaniken unterstützt werden, die das Spiel noch mehr verbessern.

Samurai Shodown – Review | Test
7.5
Grafik
7.5
Sound
7
Steuerung
7.5
Spiele Spaß
7.5
Preis Leistung
Gesamtwertung 7.4 / 10
Unser Fazit
Die wunderbare Grafik, der überzeugende Soundtrack und viel bietende Offline-/Online-Modi sind die größten Stärken des Spiels.

Jetzt bei Amazon Bestellen

Samurai Shodown [Playstation 4]
Samurai Shodown [Playstation 4]
Brand: Focus Home Interactive - E UR 54,99
Samurai Shodown [Xbox One]
Samurai Shodown [Xbox One]
Brand: Focus Home Interactive - E UR 54,99
Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
http://www.charbel.de

Kommentar verfassen