Wie viele andere Büroangestellte oder Gamer oder eigentlich jeder, der viel am Schreibtisch sitzt, hatte ich bereits oft mit Rückenschmerzen zu kämpfen. Aus zahllosen Besuchen beim Orthopäden habe ich endlich gelernt, dass man bei vielem sparen kann, aber nicht bei der Gesundheit. Da ich viel Zeit am Schreibtisch verbringe – bei der Arbeit, aber auch später beim Zocken – habe ich mich entschlossen mir einen Schreibtischstuhl zuzulegen, der den Rücken optimal unterstützt, und bin dabei auf den KLIM ESports gestoßen.

Der KLIM ESports hat einige Vorteile, die ihn von anderen Schreibtischstühlen absetzen. Zum einen ist da die hervorragende Verarbeitung. KLIM hat sich bei der Auswahl der Materialien nicht lumpen lassen und die besten Materialien ausgewählt, die auf dem Markt erhältlich sind. Die Struktur des Stuhls ist komplett aus gehärtetem Stahl gefertigt. Der Sitz und die Rückenstütze werden aus Premium PU Lederimitat hergestellt, welches extra entwickelt wurde, um besonders robust zu sein. Insgesamt wirbt KLIM mit der langen Haltbarkeit seiner Produkte und vom Feeling und Aussehen her zu urteilen, machen sie das nicht ohne Grund… Ein weiterer positiver Aspekt ist die Größe des Stuhls. Der KLIM ESport wurde nach Informationen des Herstellers extra so designt, dass er sowohl für kleinere, größere und normalgroße Menschen geeignet ist. Der Stuhl passe gut für Menschen die zwischen 1,55m und 2m groß sind und sei bis 150kg freigegeben. Die weiten Dimensionen des Stuhls ermöglichen auch eine gute Unterstützung des Rückens durch verschiedene Kissen und Stützen. Zum Beispiel die Nackenstütze oder die Hüftpolsterung, welche die Lendenwirbel unterstützt.

Ein weiteres großes Highlight war für mich die Anpassbarkeit des Stuhls – Der KLIM Esports ist komplett individuell einstellbar und ermöglicht es so, die optimale Einstellung für deine Bedürfnisse zu finden. Du kannst die Höhe einstellen sowie die Neigung (sogar bis zu 160° für eine liegende Position). Die Armlehnen können auf 4 verschiedenen Achsen justiert werden, um für jeden perfekt zu passen.

Der KLIM Esports Gaming-Stuhl wird demontiert geliefert und muss erst noch zusammengebaut werden – aber keine Angst, das geht völlig problemlos, auch mit nur einer Person. Das gesamte benötigte Werkzeug wird mitgeliefert und es sind keine handwerklichen Kenntnisse erforderlich.

Abschließend möchte ich nur nochmal sagen, dass mir das Thema Gesundheit und richtiges Sitzen persönlich sehr wichtig ist. Ich kenne das gut, der Arbeitgeber möchte sparen, und man selbst leidet dann unter Rückenschmerzen oder anderen körperlichen Beschwerden. Ich selbst arbeite schon seid über 15 Jahren in Büros und habe schon schlimmer Erfahrungen gemacht, seien es kleinere Dinge wie Kopfschmerzen und Kreuzbeschwerden oder härtere Verletzungen wie ein Bandscheibenvorfall – das alles muss nicht sein, wenn man sich ein wenig mit dem Thema beschäftigt. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit diesem Schreibtischstuhl von KLIM gemacht und muss sagen, dass ich äußerst zufrieden bin. Selbst nach mehreren Stunden spüre ich keine Schmerzen im Rücken und bin wirklich glücklich über diese Entwicklung. Und wenn es um die Gesundheit geht sollte Geld das kleinste Problem sein.

KLIM ESports Gaming-Stuhl – Review | Test – Gesund durchs Leben
9
Qualität
9.5
Steuerung
9
Design
7
Preis Leistung
9
Ausstattung
Gesamtwertung 8.7 / 10
Unser Fazit
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit diesem Schreibtischstuhl von KLIM gemacht und muss sagen, dass ich äußerst zufrieden bin. Selbst nach mehreren Stunden spüre ich keine Schmerzen im Rücken und bin wirklich glücklich über diese Entwicklung. Und wenn es um die Gesundheit geht sollte Geld das kleinste Problem sein.

Jetzt bei Amazon Bestellen

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen