SteelSeries, der weltweit führende Anbieter von Gaming-Peripheriegeräten, stellt heute die neue Gaming-Maus Sensei Ten mit TrueMove Pro-Sensor vor. Die ursprüngliche Sensei war eine der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Mäuse im eSport. Die Sensei Ten, abgeleitet vom japanischen Wort für „himmlisch“, setzt dieses Erbe fort und behält seine ikonische Form bei, jedoch mit brandneuen Verbesserungen unter der Haube.

Die Legende weiterentwickelt

Seit über 10 Jahren definiert die SteelSeries Sensei mit ihrer ikonischen Form und Leistung die Welt der eSport-Mäuse. Seine beidhändige Form wurde von vielen anderen Herstellern kopiert, aber keine andere Maus hat es geschafft, die patentierte Formel der ursprünglichen SteelSeries Sensei auf so einem hohen Level umzusetzen. Deswegen wurde und wird sie die von hunderttausenden Gamern geliebt – und das bis heute. Die Sensei Ten greift nun die bekannte Sensei-Form mit einem brandneuen esportfähigen Sensor, dem TrueMove Pro, wieder auf.

Die Original Sensei ist die beliebteste Maus in der Geschichte des PC-Gamings. Wir haben unser technisches Know-How darauf verwendet, den Spielern diese ursprüngliche Form und Haptik zurückzugeben. Unser Team hat großartige Arbeit geleistet, um dem Sensei-Design treu zu bleiben und gleichzeitig die Leistung für die Anforderungen modernen eSports zu verbessern.

Brian Luu, Produktmanager Mäuse bei SteelSeries

TrueMove Pro Sensor

Der TrueMove Pro Sensor ist der neueste optische Sensor, der von SteelSeries und PixArt entwickelt wurde. Der Truemove Pro übertrifft leicht die Konkurrenz auf jeder Oberfläche mit True 1-zu-1-Tracking, 18.000 CPI und eine 450 inches-per-second (IPS) Trackingeschwindigkeit. Das fortschrittliche Tracking des neuen Sensors stabilisiert auch geneigte Mausmanöver und verhindert falsches Tracking Tilt Slams und schnellen Bewegungen. Der TrueMove Pro Sensor vereint die jahrelange Erfahrung von PixArt in der Entwicklung von Sensoren und das Engagement von SteelSeries, um das bestmögliche Tracking zu gewährleisten und macht ihn dadurch zum leistungsstärksten Sensor auf jeder Oberfläche.

Wie die meisten Spieler habe ich im Laufe der Jahre viele Mäuse ausprobiert. Mit der Sensei habe ich die perfekte Maus gefunden.

Ceb und Team OG haben in diesem Jahr Geschichte geschrieben, indem sie als erstes Team überhaupt zwei back-to-back The International Meisterschaften gewonnen haben. In beiden Turnieren hat Ceb die Sensei verwendet.

Das ergonomische, beidhändige Design der Sensei Ten bietet Rechts- und Linkshändern mit jedem Griffstil ein angenehmes und natürliches Spielgefühl. Die universelle Form mit acht Tasten ermöglicht es dem Spieler, den Griffstil nach Bedarf schnell zu ändern. Die Sensei Ten verfügt außerdem über fünf anpassbare on-board Profile, die es dem Spieler ermöglichen, seine Einstellungen speichern zu können. Dank hochwertigem Polymer-Design und einer Lebensdauer von 60 Millionen Klicks, steht die Sensei Ten für eine gleichbleibende Klickstärke über die gesamte Lebensdauer der Maus. Die Zwei-Zonen-RGB-Beleuchtung runden das Bild der Maus ab.

Momentan bei Amazon beliebt

Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen