In der Welt von Pokémon GO kündigt sich diesen Monat Unheilvolles an: Team GO Rocket konnte weitere Pokémon in seinen dunklen Bann ziehen und nun liegt es an den Trainern, die Geschöpfe zu erlösen. Ab dem 17. Oktober können Spieler unter anderem Hornliu, Kokuna, Bibor und Elektek aus den Fängen der Rüpel befreien.

Es wird noch schauriger: Das Geist-Pokémon Makabaja treibt erstmals sein Unwesen und mit etwas Glück begegnen Trainer sogar seiner Schillernden Form. Darüber hinaus können sich Pokémon GO-Spieler ab Donnerstag auf gespenstisch-schöne Items im Style-Shop freuen.

Zusätzlich findet ein zeitlich begrenztes In-Game-Event statt.

Dieses beginnt am 17. Oktober um 22:00 Uhr deutscher Zeit und läuft bis zum 1. November um 22:00 Uhr. Trainer können sich dabei auf folgende Highlights freuen:

  • Mehr Pokémon vom Typ Geist und Unlicht, die in der Wildnis, in Eiern und bei Raids erscheinen.
  • Pokémon in gruselig-süßen Halloween-Kostümen, die in der Wildnis und bei Raids auftauchen.
  • Das Debüt des pechschwarzen Pokémon Darkrai in Stufe-5-Raids.
  • Furchterregende und lustige Feldforschungsaufgaben.
Weiterempfehlen:
Michael
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.
https://www.twitch.tv/gutertag_streaming

Kommentar verfassen