Activision hat ein neues zeitlich begrenztes Zombies-Erlebnis für Call of Duty: Mobile veröffentlicht. Mit dem Zombies-Modus in Call of Duty: Mobile erleben die Spieler eine völlig neue Art, das chartstürmende First-Person-Actionspiel auf iOS und Android zu spielen.

In ‘Zombies‘ wählen die Spieler zwischen dem Raid-Modus oder dem eher klassischen, endlosen Überlebensmodus auf einer speziellen Mobile-Version von Shi No Numa, der klassischen Map, die erstmals in Call of Duty: World at War veröffentlicht wurde.

Die Spieler steigen nur mit Pistole und Messer bewaffnet ins Spiel ein, aber das Ausschalten von Zombies und Reparieren von Fenstern sichert ihnen Punkte, die ihnen bessere Waffen und Ausrüstung bescheren. Im Raid-Modus müssen die Spieler, nachdem sie zahlreiche Zombiewellen überstanden haben, in einem Bosskampf bestehen, um das Spiel zu beenden.

Der Zombies-Modus bietet den Spielern in Call of Duty: Mobile neue Herausforderungen mit Koop-Teamwork, neuen Spielstilen und Easter Eggs, die es zu entdecken gilt.

Zusätzlich zum neuen Modus wurde auch Saison 2 eingeläutet. Es gibt also unzählige neue Waffen, Ausrüstungen, Sprays, Gesten und noch vieles mehr im Multiplayer und in Battle Royale.

Bei Amazon beliebt

Call Of Army Sniper Duty Frontline FPS
Call Of Army Sniper Duty Frontline FPS
Brand: Action Trend Games - G RATIS
Guide for Call Of Duty Mobile 2019
Guide for Call Of Duty Mobile 2019
Brand: MegaApps - G RATIS
Marceive
Marceive
Brand: Marceive - G RATIS
Critical Ops
Critical Ops
Brand: Critical Force Oy - G RATIS
ww2 Überlebenskrieg Gefangener: fps Ballerspiel
ww2 Überlebenskrieg Gefangener: fps Ballerspiel
Brand: Tenlogix Games - G RATIS
Combat Duty Modern Strike FPS
Combat Duty Modern Strike FPS
Brand: HGames - G RATIS
Call of Duty Wallpaper HD
Call of Duty Wallpaper HD
Brand: TowS Developer - G RATIS
Weiterempfehlen:
Michael
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.
https://www.twitch.tv/gutertag_streaming

Kommentar verfassen