Mit dem Landwirtschafts-Simulator 20 für Nintendo Switch können Spieler ab sofort nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs Landwirtschaft wie nie zuvor erleben.

Im Landwirtschafts-Simulator 20 zum ersten Mal in der Reihe auf Nintendo Switch vertreten, ist John Deere, der größte Landmaschinenhersteller der Welt. Neben dieser spannenden Erweiterung des Fuhrparks dürfen sich Spieler zudem auf zahlreiche weitere Gameplayelemente wie noch mehr neue Maschinen, neue Fruchtsorten wie Baumwolle und Hafer sowie eine neue nordamerikanische Spielumgebung freuen. Im Stall und auf der Weide kümmern sie sich ab sofort nicht nur um Schweine, Kühe und Schafe, sondern auch um Pferde, auf deren Rücken sie zudem die Karte nach Belieben erkunden können.

Wie sie es von anderen Teilen der beliebten Reihe gewohnt sind, steht Spielern auch auf Nintendo Switch ein riesiger Fuhrpark mit mehr als 100 liebevoll umgesetzten Landmaschinen und Geräten bekannter Hersteller zur Verfügung.

Also: Nichts wie rauf auf den Acker, ran an die Ernte und für 44,99 Euro (UVP) auf Nintendo Switch zum erfolgreichsten Farmer der Welt werden.

Weiterempfehlen:
Michael
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.
https://www.twitch.tv/gutertag_streaming

Kommentar verfassen