Mit der Einführung einer der meistgewünschten Features können Conan Exiles Spieler ab heute Fohlen fangen, sie zu stolzen Rossen großziehen und sich auf ihnen ins Gefecht stürzen.

Das kostenlose Update bietet die Möglichkeit, Pferde zu erwerben, die Reisezeiten um ein Vielfaches verkürzen, und dem Spiel einen komplett neuen Kampfaspekt hinzufügen. Spieler können sich nun gegenseitig mit Lanzen aus den Satteln heben, oder sich vom Rücken der Pferde aus mit Schwertern und Pfeil und Bogen bekämpfen.

Außerdem wird ein neues Level-System für Begleiter implementiert, was zur Folge hat, dass die Verbannten Erfahrungspunkte für ihre Leibeigenen, Haustiere und Pferde verdienen können. Begleiter können auch zufällige, teils seltene und mächtige Perks erhalten.

”Seit Beginn war der berittene Kampf ein Teil der Vision, die Conan Exiles Leben einhauchte. Es ist aufregend, diesen Traum nun endlich Spielern zugänglich zu machen, die schon lange darauf gewartet haben,“ sagt Creative Director Joel Bylos.

Das neue kostenlose Update erscheint gleichzeitig zum DLC Riders of Hyboria, das einige dekorative Optionen, Waffen und Bauobjekte mit sich bringt. Riders of Hyboria ist für €9.99 auf allen Plattformen verfügbar und Teil des Season Pass‘ für Jahr Zwei. Es beinhaltet:

♦ Zwei exklusive Reittier-Skins, einer passend für einen edlen Ritter in glänzender Rüstung und einer für einen dunklen, garstigen Kriegsherrn
♦ Sechs exklusive Sättel für verschiedene Spielarten, wie beispielsweise als Scout oder Kavallerie.
♦ 25 neue Reittier-spezifische Baugegenstände, zum Bauen eigener Ställe
♦ Drei neue Rüstungssets, inklusive der sagenumwobenen Poitain-Cavalier-Rüstung.
♦ 11 neue Waffen, wie Lanzen, Breitschwerter, Katana und Kriegshammer der stolzen Nation Poitain.
♦ 14 neue dekorative Gegenstände zum Verschönern der Ställe.

Der neue Inhalt des Riders of Hyboria Packs ist exklusiv nur über diesen DLC zu erhalten und bietet viele verschiedene visuelle Optionen, gewährt aber dabei keinen in-game Vorteil. Alle beinhalteten Gegenstände haben ähnliche Werte wie bereits im Spiel existierende Gegenstände.

Weiterempfehlen:
Christian
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288
https://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews

Kommentar verfassen