MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, kündigt den Launch des LCD-Monitors Philips 243B9 an. Das einfach zu handhabende 60,5 cm (24″) Modell überzeugt schon allein dank USB-C-Dockingstation, Hochgeschwindigkeits-USB 3.2 und Full-HD-Auflösung (1920 x 1080) sowie IPS-Technologie für produktiveres Arbeiten. Als weitere Pluspunkte kommen hinzu: der individuell 150 mm stufenlos einstellbare Standfuß (SmartErgoBase) und die 90°-Drehfunktion (Pivot) für maximalen Komfort auch bei längeren Sitzungen, ein energiesparender PowerSensor und die zu 100 % recycelbare, umweltschonende Verpackung. Große Blickwinkel von 178°, eine schnelle Reaktionszeit (4 ms GtG), hohe Kontrast- und Helligkeitswerte sowie integrierte Lautsprecher runden das Bild des 16:9-Modells positiv ab.

Anschlussbereit
Der Philips 243B9 macht es dem Anwender wirklich leicht. Die USB-C-Dockingstation mit Stromzufuhr befähigt ihn zum Beispiel, kompatible Laptops aufzuladen, hochauflösende Videos anzusehen sowie Daten mit hoher Geschwindigkeit zu empfangen und zu verschicken – alles über einen einzigen schlanken, reversiblen Anschluss. Oder er genießt dank der HDMI-Schnittstelle qualitativ hochwertiges Video- und Audioplay, das ebenfalls über ein einziges Kabel von AV-Quellen wie DVD-Playern, Videokameras oder PCs übertragen wird. Einfacher, bequemer, schneller und flexibler geht´s nicht.

Komfortabel
Zahlreiche Technik-Features ermöglichen eine erstklassige Bildqualität und eine augenschonende Darstellung. Die IPS-Displaytechnologie und Full HD stehen beispielsweise für besonders große Betrachtungswinkel sowie kristallklare, detailgenaue, helle Darstellungen. Dass die Augen dann auch bei längeren Sitzungen nicht so schnell ermüden und der Anwender weiter produktiv sein kann, dafür sorgt der LowBlue-Modus, der potenziell schädlich blaue Wellen vom Anwender fernhält. Eine optimale Körperhaltung vor dem Bildschirm ermöglicht die ergonomische SmartErgoBase des Philips 243B9, in der sich übrigens auch eine integrierte Kabelführung für mehr Ordnung am Arbeitsplatz befindet.

Umweltschonend
Der Philips 243B9 mit nur 12,8 W Verbrauch im Eco-Modus ist aber nicht nur komfortabel, leistungsstark und flexibel, er ist auch energieeffizient und erfüllt zahlreiche Umweltstandards und -zertifizierungen – darunter EnergyStar 7.0, TCO Edge und RoHS. Besonders clever ist der integrierte Power Sensor. Er erkennt automatisch die Anwesenheit des Benutzers und passt die Helligkeit des Monitors entsprechend an. Dadurch verlängert sich nicht nur die Lebensdauer des Geräts, es spart so auch bis zu 80 % Energie ein. Wird der Monitor über den Zero-Power-Schalter ausgeschaltet, wird er nicht etwa in den Standby-Modus versetzt, sondern komplett vom Netz getrennt. Das heißt, der Energieverbrauch sinkt auf Null, was der CO2-Bilanz des Modells ebenfalls zugute kommt. Das Gehäuse des Philips 243B9 ist frei von PVC/BFR und besteht zu 85 % aus recyceltem Kunststoff. Darüber hinaus ist der Monitor frei von Quecksilber und Blei und kommt in 100 % recycelbarem Verpackungsmaterial.

Smart und nachhaltig: Der Philips 243B9 ist ab sofort zu einem Preis von 219,00 EUR / 249,00 CHF (UVP) erhältlich.

Weiterempfehlen:
Christian
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288
https://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews

Kommentar verfassen