Displayspezialist AOC kündigt zwei neue 68,6 cm (27″)-Gaming-Displays mit QHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) aus seiner G2-Serie an: den AOC Q27G2U und das Curved-Modell AOC CQ27G2U mit einer dynamischen Krümmung von 1500R für ein immersives Spielerlebnis. Beide Monitore sind mit leistungsstarken VA-Panels ausgestattet. So genießen die Gamer dank einer MPRT (Moving Picture Response Time) von 1 ms, einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz, AMD FreeSync, einem natürlichen Kontrastverhältnis von 3000:1 (dreimal so hoch wie bei TN- oder IPS-Panels) sowie einer Abdeckung von 120 % sRGB und 90 % AdobeRGB ein flüssiges Spielerlebnis mit dynamischen, kristallklaren Darstellungen in lebendigen Farben und ohne Bewegungsunschärfen.

AOC CQ27G2U & AOC Q27G2U: 27″-QHD-Displays mit 1 ms MPRT und einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz

Die neuen 27″-QHD-Displays aus der G2-Serie von AOC sind als flache und als Curved-Ausführung (1500R) erhältlich. Aber ganz egal, auf welches Modell die Wahl auch fällt: Die Monitore besitzen alle Leistungsmerkmale, über die ein echter Gaming-Monitor heutzutage verfügen sollte:

  • QHD-Auflösung: QHD (2560 x 1440 Pixel) zeichnet sich durch äußerst detailgenaue Darstellungen aus und bietet die vierfache Leistung einer 720p- beziehungsweise das 1,7-fache einer Full-HD-Auflösung (1080p). Auf einem 27″ Display bedeutet das eine komfortable Pixeldichte von 109 ppi.
  • 144 Hz Bildwiederholfrequenz: Die branchenweit bewährt hohe Bildwiederholfrequenz sorgt für flüssige Darstellungen auch kleinster Animationen. Gamer können so noch schneller auf die Ereignisse in FPS (First Person Shooter), TPS (Third Person Shooter) sowie in Renn- und Simulationsspielen reagieren.
  • 1 ms MPRT: Bewegungsunschärfen gehören praktisch der Vergangenheit an. Der Gamer genießt klare und detailgenaue Darstellungen.
  • AMD FreeSync: Dank VRR-Technologie (Variable Refresh Rate) mit AMD FreeSync passt sich die Bildwiederholfrequenz des Panels an die FPS-Leistung des Spiels an. Dadurch wird Tearing vermieden und auch durch V-Sync verursachtes Stottern.
  • Hoher natürlicher Kontrast und lebendige Farben: Die VA-Panel der Modelle zeichnen sich durch ein hohes natives Kontrastverhältnis von 3000:1 aus und decken rund 90 % des AdobeRGB-, 120 % des sRGB- und 88 % des NTSC-Farbraums ab. Auf diese Weise liefern sie einen der tiefsten Schwarztöne sowie lebendige, natürliche und intensive Farben.
  • Ergonomie: Der CQ27G2U und der Q27G2U sind beide mit dem auffällig roten, eleganten und praktischen Standfuß der G2-Serie ausgestattet. Über ihn kann der Bildschirm geneigt und um 130 mm in der Höhe verstellt werden. Er unterstützt infolgedessen eine gesunde Sitzposition des Gamers und beugt somit körperlichen Beschwerden bei längeren Sessions vor.
  • Flexibilität: Beide Monitore verfügen über einen integrierten USB 3.0 Hub mit vier Anschlüssen (einer mit Schnellladung), an denen die Gamer ihre Tastatur, Maus, Webcam oder beliebige USB-Peripheriegeräte anschließen und ihr Smartphone oder andere Geräte aufladen können. Um Kabelwirrwar zu vermeiden, wurde in den Ständer noch eine Kabelführung integriert, die für mehr Ordnung auf dem Schreibtisch sorgt.

Der Q27G2U (flach) ist ab sofort erhältlich (UVP329,00 EUR / 359,00 CHFund der CQ27G2U (Curved) ab Februar 2020 zu einem Preis von 339,00 EUR / 369,00 CHF (UVP).

Weiterempfehlen:
Christian
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288
https://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews

Kommentar verfassen