Zu einer guten Party oder einem entspannten Grillabend mit Freunden gehört natürlich die passende Musik. Die meisten von euch werden sicher ganz klassisch auf die kleinen handgroßen Bluetooth-Lautsprecher zurückgreifen, wenn man außer Haus eine kleine Party feiert. Diese bescheren auch halbwegs passablen Sound für ein paar Stunden. Eine Alternative hierzu liefert uns allerdings der bekannte Hersteller für Hardware Trust mit einem fast koffergroßen und portablen Bluetooth-Lautsprecher namens Klubb MX GO.

Das niederländische Unternehmen Trust ist vielen Zockern vor allem für Equipment rund ums Gaming ein Begriff. Es liefert Tastaturen, Mäuse, aber eben auch Headsets und Lautsprecher für PC und Konsolen. Da sich die Qualität der üblichen Soundsysteme durchaus sehen lassen kann, ist die Überlegung natürlich gar nicht so abwegig, den Sound auch in den Garten oder an den Grillplatz bringen zu wollen. Trust dachte bei der Konzeption des Klubb MX GO offensichtlich in größeren Dimensionen. Der Klubb MX GO Lautsprecher misst satte 54,8 cm in der Höhe, 26,2 cm in der Breite sowie 28,2 cm in der Tiefe. Das ist erstmal beeindruckend, bietet aber vor allem Platz für jede Menge anspruchsvolle Technik, die das Sounderlebnis verbessern kann.

Und das, was im Klubb MX GO Lautsprecher verbaut ist, ist so allerhand. Die Frequenz entspricht mit 20 bis 20 000 Hz gängigem Standard für Lautsprecher. Mit 80 Watt (und 160 Watt im Peak) ist die Leistung jedoch wirklich beeindruckend und übertrifft kleine handelsübliche Bluetooth-Lautsprecher bei weitem. Im Test konnte der Klubb MX GO Lautsprecher dies auch unter Beweis stellen und lieferte einen klasse Sound und einen sehr angenehmen Bass. Aber Spitzensound und ordentlicher Bass allein sind nicht die einzigen Maßstäbe, an denen ich Trust hier messen möchte. Denn wer seinen eigenen Lautsprecher als den „ultimative[n] Stimmungsmacher“ bezeichnet, muss natürlich noch mehr liefern.

Und das tut Trust mit dem Klubb MX GO Lautsprecher auch. Zu erwähnen wäre da unter anderem die Bass-Boost-Taste, welche den Bass verstärkt, sowie die Halterung fürs Tablet. Vor allem in Kombination mit dem Mikrofoneingang ist Letztere besonders hilfreich. Auf dem Tablet lassen sich so Liedtexte anzeigen und dem Karaoke-Abend im Garten steht nichts mehr im Weg. Nettes Gimmick ist obendrein die Echofunktion für das Mikrofon – fast wie auf dem Rummel. Aber auch an die passende Transportmöglichkeit haben die Niederländer gedacht. Der Klubb MX GO Lautsprecher besitzt unten kleine Räder und oben einen ausfahrbaren Griff. Damit ließ sich der Lautsprecher in meinem Test ähnlich komfortabel transportieren wie ein Koffer. Dies ist bei einem Gewicht von 8,5 Kg aber auch wahrlich keine schlechte Idee.

Schön anzuschauen ist auch die RBG-Beleuchtung des Klubb MX GO Lautsprechers, die recht umfangreich ausfällt. Die Beleuchtung befindet sich vorne sowie auf der Oberseite und ändert automatisch im Takt der Musik die Farbe. Auch über ein integriertes Stroboskop-Licht verfügt der kleine Stimmungsmacher. Die Musik findet dabei wahlweise über 3,5 mm-Klinke, Bluetooth, SD-Karte oder USB den Weg in den Klubb MX GO Lautsprecher. Und wenn dann mal Schluss mit lustig ist, schaltet die Box automatisch in den Powersaving-Modus.

Zwei kleine Kritikpunkte dürfen jedoch zum Schluss nicht unerwähnt bleiben. Der Klubb MX GO Lautsprecher ist nicht wasserdicht. Obacht also, falls Wolken aufziehen. Dies lässt sich aber leider auch nicht verhindern, da eine wasserundurchlässige Membran den Sound negativ beeinflussen würde. Etwas unbefriedigender ist hingegen, dass der integrierte Akku fehlt und der Klubb MX GO Lautsprecher nur über eine Wandsteckdose betrieben werden kann. Das ist auf den meisten Zelt- und Grillplätzen natürlich kein Problem, kann aber am Strand etwas schwierig werden. In dem eigenen Garten oder der Garage stört dies hingegen gar nicht.

Der Klubb MX GO Lautsprecher liefert beeindruckenden Sound und lässt sich einfach transportieren. Herkömmlichen kleinen Bluetooth-Lautsprechern ist er damit absolut überlegen. Vor allem überzeugt aber der Mikrofoneingang für den Karaoke-Abend sowie die tolle RGB-Beleuchtung. Alles in allem ist der Klubb MX GO Lautsprecher daher rundum gelungen, auch wenn das Manko mit der notwendigen Steckdose leider bleibt. Dafür bereichert er jedoch jede Party und hält was er verspricht: Er ist ein echter Stimmungsmacher für unterwegs!

Trust Klubb MX GO Lautsprecher: – Review – Kofferlautsprecher mit Bluetooth für unterwegs
8
Qualität
9
Steuerung
8.5
Design
8.5
Preis Leistung
8.5
Ausstattung
Gesamtwertung 8.5 / 10
Unser Fazit
Der Klubb MX GO Lautsprecher liefert beeindruckenden Sound und lässt sich einfach transportieren.
Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

Kommentar verfassen