Mit dem GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset kommt ein für die PS4 neues und offiziell lizensiertes Headset auf den Markt. Der Hersteller Trust versucht, vor allem durch komfortables Tragegefühl zu überzeugen und verzichtet auf technisch unnötige Spielereien. Ob ihm das mit dem GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset gelingt und wie sich das Headset im Hinblick auf die Soundwiedergabe und die Mikrofonqualität schlägt, sind wir in unserem Test auf den Grund gegangen.

Das GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset gibt es in drei verschiedenen farblichen Ausführungen. Erhältlich ist es entweder in einem schlichten Schwarz oder in Blau bzw. Grau mit einer Camouflage-Optik. Auf eine LED-Beleuchtung wird aufgrund der Kompatibilität verzichtet. Denn das GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset wird mittels 3,5 mm-Klinke an den PS4 DUALSHOCK 4 Controller angeschlossen. Die Kabellänge beträgt dabei 1,2 Meter und hat meines Erachtens die richtige Länge, um nicht störend beim Zocken zu sein.

Trust punktet natürlich vor allem durch die offizielle Lizensierung des GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset für die Konsole von Sony. Jedoch ist das Headset nicht nur mit der PS4 kompatibel, sondern wird darüber hinaus auch von der Xbox sowie dem PC unterstützt. Dank des 3,5 mm-Klinkensteckers sind keine Probleme mit Treibern zu erwarten. Kompatibilität ist aber nur ein wichtiger Aspekt bei der Wahl eines Headsets. Vor allem kommt es selbstverständlich auf den Sound und das Mikro an.

Und bei der Soundwiedergabe beweist Trust mal wieder, dass ihnen so schnell niemand etwas vormacht. Der Frequenzbereich mit 20 Hz bis 20.000 Hz ist Standard, die Leistung der 50 mm-Aktivlautsprecher ist hingegen deutlich über der eines Standard-Headsets. Die Bässe sind eindrucksvoll und auch die Höhen werden perfekt getroffen. Im Test überzeugte das GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset daher sowohl beim Gaming als auch bei der Musikwiedergabe. Unterschiede im Hinblick auf die Klangqualität sind bei unterschiedlichen Plattformen, die vom GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset unterstützt werden, nicht festzustellen.

Allerdings muss jedem klar sein, dass das GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset lediglich Stereo und keinen Surroundsound unterstützt. Da es sich um ein für die PS4 konzipiertes Headset mit Klinkenstecker handelt, ist dies natürlich ein Punkt, der nicht zu vermeiden ist. Dem Gefühl beim Gaming tut dies jedoch keinen Abbruch und so lässt sich mit dem Headset angenehm zocken. Angenehm ist im Übrigen nicht nur der Sound, sondern auch das Tragegefühl des GXT 488 Forze PS4 Gaming Headsets. Trust hat dem Headset ausgesprochen weiche Ohrmuscheln verpasst, die sich perfekt anpassen und stundenlange Game-Sessions ermöglichen. Und auch die Kopfbügel des 339 g leichten GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset sind speziell gepolstert, weshalb kein Fremdkörpergefühl auf dem Kopf zustande kommt.

Im Test überzeugte das GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset außerdem durch die komfortable Bedienung. Es besitzt eine integrierte Fernbedienung, mit welcher sich die Lautstärke regulieren sowie das Headset ausschalten lässt. Daher müssen keine umständlichen Wege über das Menü gegangen werden, um den Sound leiser oder lauter zu stellen. Praktisch ist außerdem das hochklappbare Mikrofon, welches letztendlich ebenfalls im Test überzeugen konnte. Es ist nah genug am Mund, ohne dass man das Gefühl hat, es gleich zu verschlucken. Für die Teammates ergab sich im Test ein klarer und akzeptabler Sound, der dem üblichen Standard für Mikrofone entspricht. Störgeräusche gab es keine, weshalb eine klare Stimmübermittlung stattfindet. Die Biegsamkeit des Headsets unterstreicht an dieser Stelle noch einmal, dass Trust der Komfort wichtig ist und man sich Gedanken bei der Konzeption seiner Hardware macht.

Der Versuch, mit dem GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset ein offiziell lizensiertes Headset für die PS4 auf den Markt zu bringen, ist Trust absolut gelungen. Dass die Kompatibilität mit anderen Plattformen wie der Xbox oder dem PC obendrein ebenfalls gelungen ist, erfreut natürlich vor allem die Besitzer mehrerer Plattformen. Aber auch wer keine PS4 sein Eigen nennen darf, sollte über die Anschaffung des GXT 488 Forze PS4 Gaming Headsets nachdenken. Der klare Sound und die Zuverlässigkeit des Mikrofons sprechen für das neue Produkt von Trust und beeindrucken auf ganzer Linie.

Das TRUST GXT 488 FORZE Gaming-Headset ist ab sofort online (Media Markt & Saturn) und im Handel verfügbar.

 

Review: GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset: Headset von Trust für PS4 & Co.
8.5
Qualität
8.5
Steuerung
8
Design
8
Preis Leistung
7
Ausstattung
Gesamtwertung 8 / 10
Unser Fazit
Dass die Kompatibilität mit anderen Plattformen wie der Xbox oder dem PC obendrein ebenfalls gelungen ist, erfreut natürlich vor allem die Besitzer mehrerer Plattformen.

Momentan bei Amazon beliebt

Trust GXT 310 Radius Gaming-Kopfhörer
Trust GXT 310 Radius Gaming-Kopfhörer
Brand: Trust Gaming - E UR 17,00
Weiterempfehlen:
Charbel
Chefredakteur - Programmierer - CIO Topgamingnews
https://www.charbel.de

One thought on “Review: GXT 488 Forze PS4 Gaming Headset: Headset von Trust für PS4 & Co.

Kommentar verfassen