Heute ist “Welttag des Radios”. Anlass genug, zurück zu blicken: mit einem Radio begann vor 75 Jahren alles bei dem deutschen Traditionsunternehmen Grundig. 1945 unterlagen Radios den strengen Bewirtschaftungsvorschriften der Alliierten, die Herstellung gebrauchsfertiger Rundfunkgeräte wurde kontrolliert. Max Grundig fand eine Lösung: Ein Radio ohne Röhren ist kein Radio – Die Idee für den Heinzelmann war geboren. Vertrieben als Radio-Baukasten, mit nur einem Kreis für Kurz-, Mittel- und Langwelle, war der Heinzelmann vom Verbot der Alliierten nicht betroffen. Schnell wurde das Gerät zum Bestseller und bereits 1947 in großer Stückzahl produziert.

Auch heute noch sind Radios die Paradedisziplin der Grundig Intermedia GmbH, inzwischen natürlich auf einem ganz anderen Stand der Technik. Die neuesten Geräte können deutlich mehr. So bietet Grundigs “All-in-One”-Radio DTR 6000 2.1 BT DAB+ WEB nicht nur störungsfreies DAB+ Radio, sondern kann auch via Bluetooth bequem vom Smartphone aus Musik abspielen. Klanglich überzeugt der DTR 6000 2.1 BT DAB+ WEB mit einem 2.1 Stereo-System mit integriertem Subwoofer für satte Bässe. Das 2,4 Zoll große Farbdisplay erleichtert die Bedienung und zeigt nützliche Informationen, wie etwa den Songtitel und Interpreten an. Auch Spotify Connect ist integriert und macht das Abspielen von Playlists in wenigen Sekunden möglich. Damit beim Streamen der Akku des Mobiltelefons nicht schlapp macht, ist ein USB-Anschluss zum Aufladen verbaut. Mit den zwei einstellbaren Alarmen und dem Sleep-Timer funktioniert das kompakte Gerät auch als Radiowecker.

Preis und Verfügbarkeit
Das Grundig DTR 6000 2.1 BT DAB+ WEB ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299,00 Euro erhältlich.
Produktmerkmale DTR 6000 2.1 BT DAB+ WEB
  • Modernes „All-in-One“ Radio kombiniert mit modernster Empfangstechnologie (Internet/DAB+/UKW-Tuner) sowie einem raumfüllenden und ausgewogenen Klangbild dank 2.1 Stereo-Lautsprechersystem mit integriertem Subwoofer
  • 2,4 Zoll großes Farbdisplay zur einfachen und intuitiven Bedienung
  • USB-Anschluss (Musikwiedergabe und Smartphone Ladefunktion)
  • Musik über DAB+/ UKW-Radio hören oder mit dem Smartphone oder Tablet-PC dank Bluetooth-Audio-Streaming verbinden
  • Dank Spotify-Connect wiedergegebene Musik direkt über die App steuern
  • Integrierter DAB/DAB+ Tuner
  • Umfangreiche Weckfunktionen mit programmierbarem Dual-Alarm samt Intervall und Sleep-Timer

Weiterempfehlen:
Michael
1989 erblickte ich das Licht dieser Welt - und bereits 1998 entdeckte ich das Zocken; damals noch mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot von 1996. Seitdem bekommt mich die Gamingwelt nicht mehr los. 2005 begann dann für mich die Reise in World of Warcraft und die MMO-Szene hatte mich begeistert. Seitdem habe ich vieles gesehen und erlebt und hüpfe immer mal wieder von einem zum anderen MMO, da ich es nie ganz sein lassen kann. Mit meiner 2015 geborenen Tochter habe ich aber etwas gefunden, dass noch mehr Interesse und Begeisterung weckt. Da das Leben mit Familie tagsüber fesselt, habe ich das Streamen und Zocken am Abend für mich entdeckt. Somit bekommt das Zocken weiterhin seinen Platz in meinem Alltag.
https://www.twitch.tv/gutertag_streaming

Kommentar verfassen