Square Enix hat heute die Intro-Filmsequenz für FINAL FANTASY VII REMAKE veröffentlicht. Das Video zeigt die Stadt Midgar, untermalt von neu instrumentierter, atemberaubender Musik. FINAL FANTASY VII REMAKE nimmt die Spieler mit in eine Welt, in welcher der undurchsichtige Shinra-Konzern die Lebenskraft des Planeten kontrolliert. Cloud Strife, ein ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit SOLDAT und jetzt ein Söldner, hilft einer Widerstandsgruppe namens Avalanche.

Zudem können Fans die atemberaubende Musik von FINAL FANTASY VII REMAKE während der Orchester-Welttournee, die in Zusammenarbeit mit AWR Music Productions organisiert wurde, in über zehn Städten live erleben. Die Konzerte haben ihren Auftakt im Juni in Los Angeles und bieten Musik des Soundtracks, welche von einem majestätischen Orchester und einem Chor unter der Leitung von GRAMMY-Gewinner Arnie Roth, der für seine Arbeit an “Distant Worlds: Music from FINAL FANTASY” bekannt ist, dargeboten wird.

Für alle Fans, welche die Konzerte nicht besuchen können, erscheint im Frühsommer 2020 der Original-Soundtrack von FINAL FANTASY VII REMAKE.

FINAL FANTASY VII REMAKE erscheint am 10. April 2020 für PlayStation 4. Das Spiel ist eine Neuinszenierung des Kultspiels, welches das RPG-Genre neu definierte, und taucht tiefer in dessen Welt und Charaktere ein denn je zuvor. Das erste Spiel des Projekts spielt in der Stadt Midgar und präsentiert ein vollkommen eigenständiges Spielerlebnis, welches den perfekten Einstieg in die Reihe bietet. FINAL FANTASY VII REMAKE bietet neben unvergesslichen Charakteren und einer mitreißenden Geschichte auch ein Hybrid-Kampfsystem, das Echtzeit-Action mit strategischem, Befehl-basiertem Kampf verbindet.

FINAL FANTASY VII REMAKE ist ab dem 10. April 2020 mit englischer, japanischer, französischer und deutscher Synchronisation sowie Untertiteln in Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch und brasilianischem Portugiesisch für  PlayStation 4 erhältlich.

Weiterempfehlen:
Christian
Ich heiße Christian und mit meinen Baujahr ´81 gehöre ich zu den älteren Eisen der Gamer, wobei ich damit aber immer noch nahe am europäischen Altersdurchschnitt liege :) Ich lebe mit meiner kleinen Familie (meiner Frau, meinen Töchtern und ner Hand voll Haustieren) im Osnabrücker Land. Meine Leidenschaft zum Zocken fing Weihnachten 1990 mit dem Urgesteine der Konsolen, dem Game Boy an. Und mit den Jahren habe ich so einige Konsolen und Computersysteme durch, C64, SNES, N64, GC, WII, PS1, PS2, PS3, XBOX ONE S und PC. Bei den Spielen selbst hatte ich nie ein eindeutiges Genre dem ich nachgehe, es gab seine Phasen aber nie einen roten Faden der sich durchgezogen hat. mal waren es die J´n´R, dann Sport (von FiFA, NBA, NHL), denn Rennsport Spielen (GT, F1,...), Shooter, RPs, MMORPG, EZStrategie, Aufbausimus,... die Liste könnte ich ewig weiter führen. Nur MOBAs haben mich nie wirklich fixen können. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Wenn ihr Interesse habt dürft ihr mich gerne adden. Bei Twitch bin ich auch zu unterschiedlichen Zeiten unterwegs und würde mich über einen follow freuen. Twitch: Garfield2808 Steam : Chris2808 Origin: chris28081 GuildWars: christian.5724 XBOX: Garfield288
https://www.twitch.tv/garfield_topgamingnews

Kommentar verfassen